Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Tipp: Almkräuterrezept

Selbst gepflückt und frisch gekocht

Ernst Kocher beim Kräuterplfücken © SalzburgerLand

Die Almen des SalzburgerLandes sind bekannt für ihr aussichtsreiches Panorama. Für ihre abwechslungsreichen Wanderwege. Und für die Gastfreundschaft, die auf den Hütten wartet. Dort werden köstliche Rezepte nach überlieferten Rezepten serviert, gewürzt mit einer guten Portion Gemütlichkeit. 

Auf den reichen Almböden wachsen und gedeihen auch besonders kostbare Schätze der Natur: Die Heilkräuter. Dank des Wissens um ihre wohltuenden Wirkung werden aus ihnen heilsame Essenzen und Salben. 


Bewahrtes Heilwissen: Traditionell Europäische Heilkunde

Selbst gemachtes Almkräuter-Pesto © Ulli Hammerl

Selbst gemachtes Almkräuter-Pesto

Viele Almkräuter werden von Kräuterexperten auch wegen ihres köstlichen Geschmacks und ihrer vielseitigen Verwendung in der Küche geschätzt. Ob Gundelrebe, Mädesüß oder Giersch, aus den Wildkräutern entstehen kerngesunde Köstlichkeiten. 

Ein besonders einfaches und zugleich herrliches Rezept ist jenes für das selbstgemachte Almkräuter-Pesto. 

Dazu braucht man:

  • eine gemütliche Wanderung im Salzburger Almsommer (am besten auf eine der Kräuteralmen)
  • dort sammelt man ein kleines Körbchen voll Almkräuter (Löwenzahl, Brennessel, Sauerrampfer, wilder Thymian, Oregano, Almrampfer, Schafgarbe, essbare Blüten - am besten einen Almkräuterexperten fragen)
  • Knoblauchzehen nach Bedarf
  • 1 Tasse bestes Olivenöl
  • eine Hand voll frisch geriebenem Parmesan
  • Kräutersalz
Die frisch gepflückten und verlesenen Kräuter waschen und sanft trocken tupfen, bevor man sie fein hackt. Gemeinsam mit dem gepressten Knoblauch, dem Olivenöl und dem Parmesan verrühren und mit dem Kräutersalz nach Belieben abschmecken. Mit heißen Nudeln servieren und am besten noch auf der Almhütte genießen. 

Wir wünschen "Guten Appetit"!

Mehr zu Produkten von der Alm wie Käuter, Bauernbrot und Schnaps finden Sie hier!

Weitere spannende Rezept-Tipps und Hintergrundinfos zu Käutern gibt es in unserem Online-Magazin

Salzburger Almsommer
 

SalzburgerLand

Tourismus Ges.m.b.H..
  1. Wiener Bundesstraße 23
    A- 5300 Hallwang

    Tel.: +43 662 6688 0
    Fax: +43 662 6688 66
    info@salzburgerland.com
    www.salzburgerland.com
 
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Almsommer © SalzburgerLand
©, Wiener Bundesstraße 23 5300 Hallwang bei Salzburg, Tel. +43 662 6688-0, info@salzburgerland.com