Regionen
Buchen
Sprache
DE
© SalzburgerLand Tourismus - Familiewanderung auf den Faistenauer Schafberg

Familien-Urlaub – dafür leben wir!

Familienparadies SalzburgerLand

Endlich wieder Zeit für das, was man am liebsten tut: Ob im Winter mit Ski, Board oder Schneeschuhen die Berge erobern, im Sommer in türkis leuchtende Seen eintauchen oder köstliche Hüttenschmankerl genießen: Gemeinsame Zeit mit der Familie ist die kostbarste Zeit – dafür leben wir!

Von A wie Almenwanderung, Ausschlafen, Abenteuer bis Z wie Zeit haben, Ziegen füttern, Zirkuskurs und dazwischen noch viel, viel mehr. Das SalzburgerLand ist einfach eine ideale Urlaubsdestination für Groß und Klein, für Mama, Papa, Teenager, Kids und Babys.

Family SalzburgerLand Hotels

Kinderfreundliche Hotels, Familienappartements oder gemütliche Bauernhöfe versprechen unbeschwerte Urlaubstage. Zu den absoluten Familienspezialisten im SalzburgerLand zählen die Family SalzburgerLand Hotels. Mit speziellen Kinderprogrammen und -angeboten werden sie den hohen Ansprüchen der großen und kleinen Gäste gerecht. Alle Hotels verfügen über geräumige und familiengerechte Zimmer. So kann auch die Babyausstattung ausgeliehen werden und es gibt neben abgesicherten Kinderspielbereichen im Freien auch freundliche Kinderspielzimmer. Kindergerechte Wellness-Einrichtungen, Schwimmbäder mit eigenem Kinderplanschbereich, Kinderkino, Kletterparks, Abenteuerspielplätze, Fackelwanderungen, Kinderolympiaden oder Reitkurse sind das Tüpfelchen auf dem i.

Abenteuertage im SalzburgerLand

Frisch gestärkt kann es losgehen in einen Tag voller Abenteuer! Und tatsächlich: so vielfältig wie die Landschaft des SalzburgerLandes so vielfältig sind auch die Möglichkeiten. Und das sommers wie winters. Da heißt es schon im Vorfeld, gut überlegen, was man denn im Urlaub so alles unternehmen möchte. Aber versprochen, jeder kommt auf seine Kosten!

Durch den Almsommer wandern

Rucksack gepackt, Wanderschuhe geschnürt und ab in die Salzburger Bergwelt. Nirgendwo gibt es mehr Almen als im SalzburgerLand und alle können erwandert werden. Zum Beispiel entlang des Salzburger Almenweges. Er führt in unterschiedlich langen und schwierigen 31 Etappen von Hütte zu Hütte. Viele davon sind auch in einer gemütlichen, familienfreundlichen Tageswanderung zu erreichen. Zur Stärkung zwischendurch kehrt man am besten auf einer der bewirtschafteten Hütten ein und lässt dich die köstlichen Spezialitäten schmecken. Wandern macht ja bekanntlich Hunger.

Almhütte mit Bergkulisse

© SalzburgerLand Tourismus, Almsommer

Ab ins kühle Nass

Was wäre ein Sommerurlaub ohne Badevergnügen. Auch davon gibt es jede Menge im SalzburgerLand. Man denke nur an die zahlreichen glasklaren Seen des Salzkammergutes oder den einzigartigen Zellersee mit Blick auf die höchsten Berggipfel. Zahlreiche Frei- und Strandbäder bieten Wasserspaß ohne Ende.
Ein lohnenswertes Wanderziel ist etwa der Tappenkarsee in Kleinarl. Er ist einer der höchstgelegenen  Gebirgsseen der Ostalpen. Und echte Wasserratten lassen sich nach einer schweißtreibenden Wanderung auch nicht von einer erfrischenden Abkühlung im eiskalten See abschrecken. 

Äußerst erfrischend an heißen Sommertagen ist die Wanderung durch eine der zahlreichen Klammen und Wasserfälle. Allein das Rauschen des Wassers lässt einen genüsslich durchatmen. Es ist eine spannende Sache, über schmale Stege in unmittelbarer Nähe zu den tosenden Wassermassen entlangzuwandern. 

®MirjaGeh, Liechtensteinklamm, Helix

 

City Trip in die Stadt Salzburg

Wer seinen Urlaub im SalzburgerLand verbringt muss auch einen Tag in der Landeshauptstadt Salzburg einplanen. Schon allein ein Bummel durch die Altstadt, verbunden mit einer Verschnaufpause inklusive Eisbecher in einem der Traditions-Kaffeehäusern, ist den Besuch wert.  Natürlich gibt es auch in der Mozartstadt spannende Erlebnisse für Kinder. Ganz hoch im Kurs steht bei den Kleinen das Spielzeugmuseum, während die etwas Älteren vom Science Center im Haus der Natur nicht genug bekommen werden. 

Um Hellbrunn richtig kennenzulernen, muss  man fast einen weiteren Stadttag einlegen. Denn nicht nur der bekannte Zoo und die Wasserspiele sind sehenswert. In dem riesigen Park mit Spielplatz, Teichen, Kletterbäumen und Kneippareal lassen sich gut und gern ein paar Stunden verbringen.

Geheimtipp: Das Steintheater liegt ein wenig abseits und ist der ideale Ort zum Verstecken spielen. 

© SalzburgerLand Tourismus, Tourismus Salzburg GmbH, Familie in der Stadt Salzburg

Angebote für Ihren Familienurlaub im Sommer
Familienparadies SalzburgerLand Warum ein Familienurlaub im SalzburgerLand etwas besonderes ist? Sehen Sie selbst
Video laden
Sie können die Anzeige dieses Elements über den Button aktivieren. Durch die Aktivierung der Einbindung tauscht der Browser Daten mit den jeweiligen Anbietern aus. Die aktuelle Seite hat keinen Zugriff oder Einfluss auf die Inhalte, Art, Speicherung und Verarbeitung dieser Daten. Durch den Klick auf den Button erlauben Sie das Cookie agreedtoyoutube, Sie können dieses Cookie unter den Datenschutzeinstellungen wiederrufen.
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!