Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Rodeln

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Rodelspar © Ferienregion NPHT, Urlaubs-Arena Wildkogel

Rodelspaß im Nationalpark


Neben romantischen Pferdeschlittenfahrten sorgen auch rasante Rodelpartien auf präparierten Pisten oder Naturrodelbahnen für richtigen Familienspaß.

Ein besonderes Highlight ist die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt (14 km) vom Wildkogel (2100m, Dienstag und Freitag mit der Smaragdbahn aus Bramberg und Samstag mit der Wildkogelbahn aus Neukirchen verlängerte Auffahrt bis 18.30 Uhr möglich) in den Ort Bramberg, welche auch bis 22 Uhr beleuchtet ist oder die Naturrodelbahn Kreuzboden im Raurisertal. Der Doppelsessellift Kreuzboden bringt Sie bequem auf 1230 m. Jeden Montag und Donnerstag ist auch das Mondscheinrodeln möglich.

Weiters in ist die kleine Rodelbahn beim Finkenhof in Wald, die auch abends teilweise beleuchtet wird und besonders für Kinder geeignet ist. Neue Rodelbahn in Königsleiten: Start hinter Hotel Ursprung zur B 165 alte Gerlosstraße. Distanz ca. 950 m (Rodelverleih bei den Sportgeschäften möglich).

Rodelbahnen in der nähe von Krimml:
Krimml vom Gasthof Schönmoosalm bis in den Ort - 2,2km - sehr anspruchsvoll. Die Rodelbahn ist täglich bis ca. 22.30 Uhr beleuchtet. Gerlos vom Hainzenberg (mit der Gondelbahn hoch) - 7km - einfach bis mittel und täglich bis ca 01.00 Uhr beleuchtet.

Weitere Rodelhighlights sind bspw. der Erlebnisberg Nagelköpfl in Piesendorf oder die Kohlschnaitrodelbahn in Bruck. 

Die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt 

14 km lange Rodelabfahrt vom Wildkogel. Bevor es losgeht, lässt man sich mit der Smaragdbahn in Bramberg oder der Wildkogelbahn in Neukirchen gemütlich in luftige Höhen transportieren.

Die Rodelbahn ist auf der gesamten Streckenlänge bis 22 Uhr beleuchtet - das gibt den Extra-Kick in der Nacht. Jeden Dienstag und Freitag können Sie sogar bis 18.30 Uhr mit der Smaragdbahn in Bramberg und jeden Samstag mit der Wildkogelbahn in Neukirchen auffahren.
Rodel, Schlitten oder Bob können Sie in den Sportshops von Neukirchen oder Bramberg ausleihen.

  • Infos Rodel-Arena Wildkogel
  • RODELKARTE
    Einzelfahrt

    RODEL-Tageskarte                            
  • Erw. + Jugendliche Eur 11,00
    Kinder Eur 5,00

    Erw. + Jugendliche Eur 29,00
    Kinder Eur 14,00
  •  
  • RODELVERLEIH NEUKIRCHEN
  •  
  •  
  • Intersport Harms
  • bei der Talstation Wildkogelbahnen
    Tel. +43 6565 6840
  •  
  • Sport 2000 Herzog
  • bei der Talstation Wildkogelbahnen
    Tel. +43 6565 6512
  •  
  • Schuhe, Ski- und Rodelverleih Franz Nindl 
  • Marktstraße 27
    Tel. +43 6565 6274 oder 6128
  •  
  • RODELVERLEIH BRAMBERG
  •  
  •  
  • Schuhe, Ski- und Rodelverleih Franz Nindl
  • Kirchenstraße 36
    Tel. +43 6566 7493
    oder +43 650 6363536
  •  
  • Kaspar's Smaragdrodelverleih
  • Tel. +43 699 15031589
  •  
  • Rodeltreff
  • Senningerwiese
    Tel. +43 664 8929323
  •  
  • Intersport Harms
  • Talstation Smaragdbahn
    Tel. +43 6565 6840-50
  •  
  • Sport 2000 Herzog
  • neben der Talstation Smaragdbahn
    Tel. +43 6566 20421
  •  
  • SportPro Günther Fankhauser
  • Talstation Smaragdbahn 
    06566/20425

    Bitte reservieren Sie rechtzeitig Rodeln!
  •  
  •  

Rodeln in Bruck und Fusch

Auf ins Rodelvergnügen! Nach einer gemütlichen Einkehr geht's ruck zuck hinunter ins Tal.

  • Rodelbahnen Kohlschnait, 3 km, beleuchtet! (Beschneiungsanlange!), Tel.++43/6545/6112
  • Happy Rodelbahn Kohlschnait: Schlauchrutschen (mit Fangnetzen gesichert)
Rodelverleih
Hütte Kohlschnait , Tel. ++43/6545/6112


Eine Liste mit allen Rodelbahnen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern finden Sie hier.

Nationalpark Hohe Tauern
 

Nationalpark Hohe Tauern

Ferienregion
  1. Gerlosstraße 18
    A- 5730 Mittersill

    Tel.: +43 6562 4093 9
    Fax: +43 6562 4093 920
    ferienregion@nationalpark.at
    www.nationalpark.at
 
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Winterzeit © SalzburgerLand
©http://www.nationalpark.at, Gerlosstraße 18 5730 Mittersill, Tel. +43 6562 4093 9, ferienregion@nationalpark.at