Regionen
Buchen
Sprache
DE

Großarl

Urlaubsgenuss im Tal der Almen
Grenzenloser Winter im Tal der Almen

Rund 400 Kilometer bestens ausgeschilderte Wanderwege möchten entdeckt werden. Der Salzburger Almenweg führt auch durch Großarl. Wie wäre es mit einer Wanderung von Alm zu Alm – ohne Gepäck? Im idyllischen Tal der Almen warten rund 40 bewirtschaftete Almhütten mit selbst gemachten Köstlichkeiten.

Die mehrfach ausgezeichneten Pisten der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein machen den Winter in Großarl so einzigartig. Wintersportfreunde kommen in den Genuss von schneesicheren Pisten und weitläufigen Skitourengebieten. Lust auf eine Schneeschuhwanderung? Freuen Sie sich über die geführten Touren zu den Lieblingsplätzen der Einheimischen.

Erholung pur im Urlaubsort Großarl

Im Pongauer Ferienort Großarl wartet Erholung pur, Abwechslung für die ganze Familie und Genuss für alle Sinne. Dieses Dorf wie aus dem Bilderbuch liegt umringt von imposanten Gebirgszügen mit seiner malerischen Natur für Abenteuer bereit. Rund ums Jahr gibt es im Großarl viel zu erleben. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit: Ob im Frühling, wenn die Natur gerade aus ihrem Winterschlaf erwacht und die Großarler mit ihren traditionellen Bräuchen das neue Jahr begrüßen. Oder im Almsommer, wenn im „Tal der Almen“ die Sennerinnen und Senner auf einer der rund 40 bewirtschafteten Almhütten einladen und hungrige Wanderer mit ihren selbst gemachten Köstlichkeiten verwöhnen. Ebenfalls sehr beliebt ist auch der goldene Wanderherbst in Großarltal. Sobald der Schnee sich wie eine dicke Decke über die Landschaft gelegt hat, lockt Ski amadé mit seinen 760 bestens präparierten Pistenkilometern. Bei Schneeschuhwanderern und Skitourenfans ist Großarl als wahres Winterparadies bekannt.

Sehenswertes in Großarl

  • Die Aigenkapelle: Von dieser herrlichen Kapelle aus eröffnet sich ein imposanter Blick über das Ortszentrum von Großarl
  • Der Schuflickersee: Am Fuße des sagenumwobenen Schuflickers liegt der gleichnamige mystische See. 
  • Almen wie die idyllische Bichlalm: Ob zu Fuß oder auf dem Mountainbike, diese Alm ist ein echter Geheimtipp.

Genussregion Großarler Bergbauernkäse

Kerngesunde Kräuter, frische Almluft und ganz viel Ruhe – so haben die Kühe auf den Großarler Almen die besten Voraussetzungen, um beste Milch zu geben. Aus dieser wertvollen Zutat wird herrlicher Bergkäse. Mit würzigen Almkräutern verfeinert, mit köstlicher Schmiere umhüllt, wird er nach ausreichender Reifezeit serviert. Bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebt ist der Sauerkäse („Sauakas“). Am liebsten mit einem Stück frischem Bauernbrot serviert. Hmmm… Hier geht`s zur Genussregion Großarler Bergbauernkäse.

Kontakt

Tourismusverband Großarltal
+43 6414 281
Gemeindestraße 6
5611 Großarl
Tourismusverband Großarltal Karte noch größer
Mehr aus den Orten
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen