Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Hotel & Reise » Ski- und Weingenusswoche

Ski- und Weingenusswoche

Der perfekte Skisaison-Abschluss für alle Genussmenschen. Bei der Ski- und Weingenusswoche von 18. bis 25. März 2017 dreht sich im Großarltal alles um genussvolle Erlebnisse.

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen erlauben eine Kleiderschicht weniger und auf den nun nicht mehr eisig harten Pisten lässt es sich herrlich dahingleiten. Und wenn der Schnee am frühen Nachmittag dann doch zu weich wird, gibt es wohl nichts Feineres als sich im Liegestuhl vor der Skihütte dem vollen Genuss hinzugeben. Sonnenskilauf pur eben!

Ski- und Weingenusswoche

Toll, dass sich viele Skigebiete gerade für diese Zeit ganz spezielle Angebote überlegt haben, damit Sie von Ihrem Frühjahrs-Skiurlaub noch mehr haben. So etwa das Großarltal. Hier stehen die Tage von 18. bis 25. März ganz im Zeichen des Genusses – und zwar nicht nur beim Skifahren. Nicht wundern also, wenn Sie auf einmal, mehr oder weniger mitten auf der Piste, einen Marktstand entdecken. Der gehört zum höchsten Bauernmarkt der Alpen. Heimische Bauern präsentieren und verkaufen hier ihre hofeigenen Produkte. Natürlich fehlt dabei auch der von der GenussRegion Österreich ausgezeichnete Großarltaler Bergbauernkäse nicht und es darf auch gekostet werden.

Nach dem Skigenuss geht es dann am Abend direkt mit Weingenuss weiter. Bei der ersten „Weinroas“ in Großarl bieten österreichische Top-Winzer in zahlreichen Hotels ihre Weine zum Verkosten an. Spazieren Sie also gemütlich von Hotel zu Hotel, genießen Sie kleine kulinarische Köstlichkeiten und lassen Sie sich von den feinen Tropfen an Rot- und Weißweinen überzeugen.

Wer es ein wenig exklusiver haben möchte, der gönnt sich das einzigartige Gondeldinner. Nach einem Aperitifempfang geht es mit der Hochbrandbahn hinauf. Begleitet von den erlesenen Ski-Amadé-Weinen der österreichischen Weingüter Willi Bründlmayer und Paul Achs genießt man feinste Kulinarik über den Dächern von Großarl.  

Weniger erlesen dafür umso lustiger wird es am 23. März beim „Big Bottle buddeln“ zugehen. Immerhin zwanzig Großweinflaschen sind im Schnee vergraben und mit allen kann man gewinnen. Da heißt es schon fleißig buddeln und graben, denn in einer der Flaschen winkt als Hauptpreis ein nagelneuer Audi A1 1.0 TFSI im Wert von € 17.169,-.

Das klingt doch nach einer erlebnisreichen und genussvollen Skiwoche. Packages dazu können direkt beim Tourismusverband Großarltal gebucht werden.

Voriger Beitrag

Hüttenwinter im Großarltal … »

Nächster Beitrag

Top Familienurlaub im Natur Reso … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen