Regionen
Buchen
Sprache
DE

Fusch

Idyllisches Feriendorf am Fuße des Großglockners
Idyllisches Feriendorf in unmittelbarer Nähe zu den Schigebieten in Zell am See und Kaprun

Die Nationalparkgemeinde Fusch liegt direkt an der weltbekannten Grossglockner Hochalpenstraße. Das beschauliche Dorf hat rund 700 Einwohner und ist der ideale Ausgangspunkte für traumhafte Radtouren, Wanderungen und Ausflüge ins gesamte SalzburgerLand. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich Zell am See mit dem Zeller See und der Schmittenhöhe sowie Kaprun mit den Hochgebirgsstauseen und dem Kitzsteinhorn.

Die Nationalparkgemeinde Fusch liegt im Bezirk Pinzgau im SalzburgerLand. Das beschauliche Dorf hat rund 700 Einwohner und ist idealer Ausgangspunkt für naturnahe Skitouren und wundervolle Skiausflüge in die umliegenden Premium-Skigebiete von Zell am See, Kaprun und den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.

Großglockner Hochalpenstraße

Die geografische Lage der kleinen Gemeinde Fusch war schon immer etwas ganz Besonders, denn in unmittelbarer Nähe befindet sich ein wichtiger Alpenübergang. Fusch ist somit auch der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge auf die Grossglockner Hochalpenstraße. Egal ob mit dem Auto, dem Motorrad oder dem Rennrad – eine Fahrt auf der pittoresken Passstraße ist ein einzigartiges und kurvenreiches Erlebnis mit 36 Kehren auf einer Länge von 48 Kilometern.

Event Highlights

Bikebegeisterte kommen um eine Teilname am Glocknerkönig, der jedes Jahr am ersten Juni-Wochenende stattfindet, nicht herum.  Es ist ein einmaliges Erlebnis, im großen internationalen Starterfeld den höchsten Berg Österreichs per Pedales zu bezwingen. Eine weitere Besonderheit: Die Grossglockner Hochalpenstraße wird für die Dauer der Veranstaltung gesperrt – die Auffahrt kann also autofrei genossen werden. Den Abschluss der Sommersaison bildet Mitte September die Oldtimer Traktor WM, bei der 500 Traktor-Liebhaber mit ihren besonderen Gefährten um den Weltmeistertitel kämpfen.

Der Sommer in Fusch an der Glocknerstraße

In Bruck ist für Abwechslung gesorgt: Wandern, Biken, Klettern, Kneippen, Fliegenfischen oder Baden sorgen bei Aktiven und Familien für täglich wechselndes Vergnügen. Nicht nur Familien und Naturliebhabern empfiehlt sich ein Besuch im Wild- und Erlebnispark Ferleiten und in der Erlebniswelt Holz Mühlauersäge. Nach so viel Aktivität darf natürlich die Entspannung und der Genuss nicht zu kurz kommen. Ob an einem der zahlreichen Relax-Plätze in der Natur oder im Wellnessbereich vieler Gastgeber. Ob beim Candle-Light-Dinner im Hotel oder bei der Brettljause auf der Alm – ein Sommerurlaub in Bruck wird von den herzlichen Gastgebern zu einem unvergesslich schönen Urlaub gestaltet.

Das Element Wasser

Natur erleben steht in BRUCK FUSCH | GROSSGLOCKNER klar im Vordergrund. Dabei wird man auf Schritt und Tritt vom Element Wasser begleiten. Bei Wanderungen zu türkisblauen Bergseen, tobenden Wasserfällen, entlang glasklarer Gebirgsbäche und Flüsse oder zu einer der zahlreichen Kneippanlagen. Die Kneipp-Hauptanlage befindet sich in Bad Fusch, ein ehemaliger Kurort in einem mystischen Hochtal. Aber auch der Wasserspielplatz in Ferleiten wird nicht nur die kleinen Gäste erfreuen, und auf „Nepomuk’s Weg der Sinne“ kann man die Gewalt eines Wasserfalles hautnah erleben.

Tipp: Beim Fliegenfischen auf der Fuscher Ache sein Glück versuchen und den Fang am Abend bei einem der Fischerwirte frisch zubereiten lassen.

Der Winter in Fusch an der Glocknerstraße

Fusch an der Glocknerstraße ist die ideale Destination für Wintersportler, Familien und Schneegenießer. Die unmittelbare Nähe zu den Skigebieten in Zell am See und Kaprun macht die Region BRUCK FUSCH | GROSSGLOCKNER zu einem beliebten Basislager mit gastfreundlichen Unterkünften. Mit den gratis Skibussen erreicht man die umliegenden Premium-Skigebiete komfortabel und schnell. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich die Schmittenhöhe Zell am See traumhaftem Panorama sowie das schneesichere Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn mit dem Familien-Skigebiet Maiskogel in Kaprun. Mit der Ski-Alpin Card hat man neben dem Kitzsteinhorn und der Schmittenhöhe auch den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn auf nur einer Karte. Anfänger und Familien finden in Fusch einen eigenen Übungslift mitten im Zentrum.
Und auch Nicht-Skifahrer genießen im Winter eine breite Auswahl an Angeboten: Ob Rodelspaß, Langlauf-Loipen, Schneeschuhwandern, Skitouren oder romantische Pferdeschlittenfahrten – Fusch bietet für jeden Gast  individuell passende Aktivitäten.

 

Kontakt

Grossglockner-Zellersee
+43 6545 7295
Raiffeisenstrasse 2
5671 Bruck

Lage

Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!