Regionen
Buchen
Sprache
DE

Embach-Lend

Das größte Bauernhofdorf im SalzburgerLand
Das größte Bauernhofdorf im SalzburgerLand

Das malerische Bauernhofdorf am Embacher Hochplateau auf 1.013 Metern Seehöhe befindet sich mitten im Nationalparkgebiet Hohe Tauern. Hier genießen Ruhesuchende im Sommer Entspannung beim Berggolfen, Reiten und Wandern.

Das malerische Bauernhofdorf am Embacher Hochplateau auf 1.013 Metern Seehöhe befindet sich mitten im Nationalparkgebiet Hohe Tauern. Ein kleines Skigebiet und Loipennetz erfreut die Wintersportler. Die bekannten Skigebiete des SalzburgerLands liegen im Umkreis von 40 Kilometern.

Im Bauernhofdorf Embach kann man das authentische Leben am Land hautnah miterleben. Ob in der hofeigenen Töpferei, im Stall, am Traktor, am Getreidefeld, in der Mühle, in der Backstube oder in der Schnapsbrennerei – die Gäste sind herzlich eingeladen, selbst aktiv zu werden und so den bäuerlichen Alltag kennenzulernen.

Ein besonderes Highlight für alle Sommerurlauber ist die einzigartige, sechs Kilometer lange Berggolf-Anlage. Hier kann man auf 1.013 m Seehöhe beim Abschlag vom Traktor und Pferdeschlitten oder dem Putten in die Milchkanne eine rund dreistündige Wanderung mit dem Golfen verbinden. Entlang der Route sorgen drei Berggasthöfe mit heimischen Schmankerln für Stärkung.

Reitfans, die Embach lieber vom Rücken der Pferde aus erkunden möchten, können sich von der staatlich geprüften Dressurreiterin Alexandra Langreiter wertvolle Tipps holen während sich die Kinder beim Ponyreiten vergnügen.

Kräuterkunde

Im TEH-zertifizierten Kräutergarten beim Hoadabauer wird das Kräuter-Heilwissen des Pinzgaus bei regelmäßigen Kräuterführungen an Interessierte weitergegeben. Gemütliche Holzliegen laden bei der Wanderung durch den Kräutergarten zum Entspannen ein, man stärkt sich mit köstlichen Aufstrichen und Natursäften – natürlich erzeugt aus den eigenen Kräutern.

Wintersport in Embach/Lend

Im Winter locken gemütliche Spaziergänge, Schneeschuhwanderungen und Skitouren im unberührten Pulverschnee. Das bestens präparierte Loipennetz führt die Langläufer bis hinauf zur Wallfahrtskapelle Maria Elend – einem der ältesten Wallfahrtsorte im Pinzgau.

Direkt in Embach befindet sich ein kleines Skigebiet mit einem Schlepp- und Anfängerlift – ideal, um mit den Kindern die ersten Schwünge im Schnee zu machen. Doch auch bekannte Skiregionen, wie die Rauriser Hochalmbahnen, die Gasteiner Bergbahnen, Hochkönig’s Winterreich, das Gletscher-Skigebiet Kitzsteinhorn in Kaprun, die Schmittenhöhe in Zell am See oder der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn sind in einem Umkreis von nur 40 Kilometern erreichbar.

Kontakt

Tourismusverband Embach-Lend
+43 6543 7215
Dorf 12
5651 Embach

Lage

Tourismusverband Embach-Lend
Karte noch größer
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen