Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Unterwegs mit den Rangern

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Exkursionen mit den Nationalpark Rangern  © Ferienregion NPHT

Naturerlebnis- Nationalpark Ranger


Nationalpark-Ranger genießen eine zwei- bis dreijährige Ausbildung und verfügen nicht nur über naturspezifisches Wissen sondern auch über pädagogische und didaktische Kenntnisse.


Ihre Erfahrung und Ihr Wissen über die einzigartige Hochgebirgslandschaft der Hohen Tauern geben die Ranger bei über 30 Touren an Ihre Besucher weiter.

Dabei erfahren die Teilnehmer nicht nur Spannendes über Wildtiere, Pflanzen und botanische Besonderheiten des Schutzgebietes. Ihre Gebietskenntnisse und Fertigkeiten lassen die Exkursionen zu ereignisreichen Tagen werden.

Die Aufgaben der Nationalpark-Ranger sind sehr vielfältig, sie halten Vorträge und führen Wanderungen und Schulprogramme in Volks- und Hauptschulen durch. Ihre Unterrichtung dauert zwei bis drei Jahre und die angehenden Ranger genießen eine Ausbildung, die naturwissenschaftliches Know-how und auch didaktisch-pädagogische Elemente auf sehr hohem Niveau beinhaltet. 

Durch diese Ausbildung wurde es ermöglicht, dass alle sechs österreichischen Nationalparks gleiche Qualitätsstandards haben und vor allem über einen guten Wissensstand über die Natur des Nationalparks und in Umweltpädagogik und Exkursionsdidaktik verfügen.

Weitere Informationen zum "Jahresprogramm 2016" finden Sie hier.

Nationalpark Hohe Tauern
 

Nationalpark Hohe Tauern

Ferienregion
  1. Gerlosstraße 18
    A- 5730 Mittersill

    Tel.: +43 6562 4093 9
    Fax: +43 6562 4093 920
    ferienregion@nationalpark.at
    www.nationalpark.at
 
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Sommerzeit © SalzburgerLand
©http://www.nationalpark.at, Gerlosstraße 18 5730 Mittersill, Tel. +43 6562 4093 9, ferienregion@nationalpark.at