Regionen
Buchen
Sprache
DE

Salzburger Almdörfer

Luxuriöser Hüttenurlaub mit vollem Service für anspruchsvolle Individualisten oder Gruppen

Wer den Flair einer urigen Almhütte für seinen Urlaub sucht, jedoch nicht auf etwas Luxus und Geselligkeit verzichten möchte, der ist in den „Salzburger Almdörfern“ bestens aufgehoben. Exclusiv-traditionelle Chalets sorgen für gemütliches Hüttenfeeling in Pistennähe oder inmitten der schönsten Wandergebiete im SalzburgerLand. So kann man seinen Hüttenurlaub fernab des Trubels im alpinen Stil verbringen, ohne auf Wellness, Service und feinste Bewirtung verzichten zu müssen.

Viele der „Salzburger Almdörfer“-Hütten sind mit eigener Sauna, Jacuzzi oder HotPot ausgestattet und das Holz zum Befeuern des Kachelofens liegt bereits kleingehackt vor der Türe bereit. An der Rezeption findet man immer einen Ansprechpartner für Wünsche, und meist ist den Almdörfern ein eigenes Restaurant für kulinarische Genüsse angeschlossen. So kann man sorglos seinen Aktivurlaub auf den Pisten, Bike- oder Wanderwegen im Salzburgerland gestalten und den Fullservice der Hüttendörfer genießen.

Fünf Gründe für einen Salzburger Almdörfer-Urlaub

  1. Luxuriöses Hüttenfeeling mit dem Komfort eines 4*-Hotels.
  2. Eine Rezeption ist Anlaufstelle für Wünsche und Information.
  3. Sauna, HotPot oder Infrarotkabine bieten Wellness in den eigenen vier Wänden.
  4. Bei größeren Urlaubsgruppen finden alle gemeinsam im Hüttendorf Platz.
  5. Meist in Pistennähe oder inmitten des Wandergebiets.

Die Salzburger Almdörfer im Überblick

 

Weiterlesen im SalzburgerLand Magazin:

Hüttendorf Göriach

Almhütten mit 4-Sterne Komfort

Hüttenurlaub de Luxe

Chaletdorf Fanningberg

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen