Regionen
Buchen
Shop
Hüttschlag

Hüttschlag

Großarltal

Umfangreiches Wanderangebot in der Nationalparkgemeinde Hüttschlag.

Hüttschlag (1.020 m) liegt 8 km südlich von Großarl und zählt zu den ausgezeichneten Bergsteigerdörfern. Der einzigartige Talschluss mit seiner Aulandschaft und seinen steil aufragenden Gipfeln sind Teil des Nationalpark Hohe Tauern, dem größten Nationalpark Mitteleuropas. Der höchste Berg im Tal ist der Keeskogel mit 2.884 m. Eine Besonderheit ist der Schödersee. Er ist ein periodischer See, der sich nur während der Schneeschmelze und nach besonders starken Regengüssen füllt.

In Hüttschlag erwartet Sie ein umfangreiches Wanderangebot zu den vielen urigen bewirtschafteten Almen. Auf den Almhütten leben im Sommer die Almleute mit ihren Tieren und stellen selbst Lebensmittel wie Käse und Butter in höchster Qualität her. Diese Köstlichkeiten können Sie bei Ihren Wanderungen in Hüttschlag verkosten und genießen.

Tipp: Über 100 Wander- und Tourentipps finden Sie unter touren.grossarltal.info

 

Almenweg Etappen in Hüttschlag

Gleich 4 Etappen des Salzburger Almenweges führen durch das Großarltal. Etappe 10 bildet den Übergang von Bad Gastein über die Posterhöhe und Harbachalm nach Hüttschlag. Etappe 11 führt dann von Hüttschlag über das Karteistörl zur Tappenkarseehütte. Etappe 12 geht zuerst zur etwas tiefer gelegen Tappenkarseealm, danach über das Draugsteintörl und den Filzmoossattel zur Loosbühelalm. Von der Loosbühelalm führt der Höhenweg an vielen Almen vorbei bis zum Gernkogel in St.Johann in Salzburg.

Erlebnispakete Am Salzburger Almenweg im Großarltal

Kontakt

Tourismusverband Großarltal
+43 6414 281
Gemeindestraße 6
5611 Großarl
Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!