Regionen
Buchen
Sprache
DE

Gruppenreisen ins SalzburgerLand

Angebote und Tipps für Bus-Gruppen

Reisen ist etwas Wunderbares. Neue Umgebung, neue Landschaften, neue Kulturen. Egal ob jung oder alt – viele Menschen wollen die Erfahrungen, die sie beim Reisen machen nicht missen. Wer sich nicht alleine oder mit der Familie auf den Weg machen möchte, für den gibt es viele Möglichkeiten, sich einer Gruppenreise anzuschließen.

Viel spricht für eine Reise ins SalzburgerLand: die abwechslungsreiche Landschaft, die vielfältigen Möglichkeiten, Neues kennenzulernen und natürlich die attraktiven Angebote.

Sehenswertes SalzburgerLand

Im SalzburgerLand gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Burgen & Schlösser, Museen, Naturschauspiele und Bergbahnen – die Vielfalt ist kaum zu toppen. Wie wäre es etwa mit einer Fahrt über die berühmte Großglockner Hochalpenstraße, einem Ausflug ins Mittelalter auf die Burg Mauterndorf, eine Reise in die bäuerliche Vergangenheit im Salzburger Freilichtmuseum oder einem Besuch in der Ferdinand Porsche Erlebniswelt Fahr(t)raum in Mattsee?

Tipp: Diese Attraktionen sind zusammen mit über 190 weiteren in der SalzburgerLand Card – der all-inclusive-Card für das Bundesland Salzburg einschließlich der Stadt Salzburg integriert.

Salzburger Almsommer

Der Sommer steht im SalzburgerLand ganz im Zeichen des Salzburger Almsommers. Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen als oben in den Bergen. Die gute Luft und die köstlichen Hüttenschmankerl tun ihr Übriges dazu, damit sich Wanderer so richtig wohlfühlen.

Beispielangebot für Busgruppen:
Holleralmen im Salzkammergut

  • 3 Nächte inkl. Halbpension
  • 1 Almjause
  • 1 Besuch einer Schnapsbrennerei mit Verkostung
  • 1 geführte Wanderung auf die Postalm

ab € 215,- pro Person im Doppelzimmer

Almsommer Jausenbox mit Apfel und einem Almblumenstrauß

© Salzburgerland Tourismus – Almsommer Jausenbox

Bauernherbst

Ende August geht der Almsommer fast nahtlos in den Bauernherbst über. In der goldenen Jahreszeit zeigt sich das SalzburgerLand von seiner traditionellen Seite. In über 70 Orten wird die Erntezeit mit bunten Almabtrieben, Erntedankfesten und Bauernmärkten gebührend gefeiert.
Einer der Höhepunkte ist zum Beispiel das Lammertaler HeuArt Fest Anfang September mit dem weltgrößten Heufiguren Umzug.

Beispielangebot für Busgruppen:

  • Besuch des HeuArt Umzuges inkl. Handwerksvorführungen und Rahmenprogramm
  • Bauernherbst-Frühstück
  • Berg- und Talfahrt mit der Donnerkogelbahn in Annanberg

ab € 32,- pro Person und Tag

TIPP: Werden Sie Bauernherbst-Buspartner!  Wer eine Busreise unter dem Namen „Bauernherbst“ ins SalzburgerLand organisiert, bekommt ein Titelhonorar in Höhe von € 110,-! Gleich informieren unter +43 662 66 88 44.

Bauernherbst-Umzug im Lammertal mit geschmückten Traktoren

© SalzburgerLand Tourismus – Bauernherbstveranstaltung im Salzburger Lammertal

Advent und Stille Nacht

Wenn sich der Herbst dem Ende neigt, dauert es gar nicht mehr lange, bis sich das SalzburgerLand in seine (vor)weihnachtliche Idylle hüllt. Auch zu dieser Jahreszeit wird Brauchtum großgeschrieben und allerorts laden Adventmärkte, Adventsingen und Hirtenspiele ein, die romantische Stimmung zu erleben.
Und natürlich steht diese Zeit auch ganz im Zeichen des berühmten Weihnachtsliedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“, das in Oberndorf bei Salzburg uraufgeführt wurde.

Beispielangebot für Busgruppen:
Salzburger Bergweihnacht in Großarl

  • 2 Nächte inkl. Halbpension
  • Besuch des Adventmarktes
  • Adventkonzert in der Pfarrkirche
  • Fackelwanderung
  • 1Tasse Glühwein

ab € 126,- pro Person im Doppelzimmer

TIPP: 2018 feiert das Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ mit zahlreichen Veranstaltungen sein 200-jähriges Jubiläum.

Hoteltipps und alle Informationen rund um Gruppenangebote im SalzburgerLand gibt es im aktuellen Katalog.

Stille Nach Kappelle Oberndorf

© SalzburgerLand Tourismus, Eva-Maria Repolusk – Stille Nacht Kapelle

Urlaubsland Österreich Feedback geben und gewinnen!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.    Mehr lesen