Regionen
Buchen
Sprache
DE

Sound of Music – Eine Geschichte erobert die Welt

Einer der berühmtesten Filme der Welt

Vor über 50 Jahren wurde mit "The Sound of Music" jener Film gedreht, der das Bild Salzburgs und Österreichs auf der ganzen Welt prägt. Unzählige Touristen besuchen seit dem Kinostart im Jahre 1965 die Schauplätze und Drehorte. Das Vermächtnis der Maria von Trapp und ihrer singenden Kinderschar ist ungebrochen präsent. Aber was macht den Reiz und die Popularität der Geschichte rund um die Trapp-Familie aus?

Ungebrochene Beliebtheit

Über Generationen hinweg ist „The Sound of Music“ noch heute beliebt und wird weltweit immer wieder gezeigt. Die Geschichte des Familienchors rund um Maria und Baron Georg von Trapp enthält viele Aspekte, die das Musical und später den Film nachhaltig wirken ließen und die die Berühmtheit über die Jahrzehnte noch verstärken konnten. Aber auch Julie Andrews hatte ihren Anteil: Sie wurde ein Jahr zuvor in ihrer Rolle als Mary Poppins weltberühmt.

© SalzburgerLand Tourismus, Franz Neumayr – 50 Jahre Sound of Music in der Felsenreitschule

Idylle vor dem Krieg

Die Geschichte spielt im Jahr 1938, die politischen und gesellschaftlichen Umbrüche, die der zweite Weltkrieg auslösen, stehen unmittelbar bevor. Die romantische Begegnung zwischen Maria und Georg von Trapp, die glückliche Zeit im Kreis der Familie in der Villa Trapp und die Freude am Musizieren zeigen die Idylle in der schwierigen Zeit. Als der Krieg ausbricht und die Familie aus Österreich fliehen muss, fasziniert vor allem der Mut und der Zusammenhalt der Trapps. Sie stehen stellvertretend für das Schicksal vieler, die wegen des Kriegs Österreich verlassen mussten.

Die Kraft der Musik

Musik ist in „The Sound of Music“ das allumspannende Element, eine kraftspendende und beinahe magische Verbindung, die nicht nur die Familie Trapp vereint. Es geht auch um die Kraft, die Botschaft der Lebensfreude, der Gemeinschaft und Liebe über die Schrecken des Krieges hinaus zu bewahren. Die quirlige und aufgeweckte Art von Maria vermag es sogar, den strengen Baron zu erweichen und verhilft der Familie schlussendlich zur Flucht nach Amerika.

Salzburg – die schönste Kulisse

The Sound of Music wäre wahrscheinlich nicht ganz so bekannt geworden, würde der Film  nicht in der atemberaubenden Landschaft Salzburgs spielen. Nicht nur die Stadt bietet einen wundervollen Hintergrund für die Abenteuer der Trapps. Auch das Salzburger Land leistet einen großen Anteil: die Burg Hohenwerfen und die berühmte Wiese auf dem Gschwandtanger, die Basilika Mondsee, in der die Hochzeit stattfindet oder der Untersberg – Eine Tour zu den Drehorten des Films lohnt sich schon allein wegen der bezaubernden Kulissen.

Burg Hohenwerfen umgeben von bewaldeten Bergen hoch über dem Salzachtal

©TVB Werfen – Die mächtige Burg Hohenwerfen

 


Fatal error: Uncaught Error: Cannot use object of type WP_Error as array in /home/wp-live/web/de/wp-content/themes/slt/functions/wprest/connect.php:168 Stack trace: #0 /home/wp-live/web/de/wp-content/themes/slt/partials/shortcodes/magazin.php(59): Slt\Wprest\Connect->getPosts(12, 1, Array, '') #1 /home/wp-live/web/de/wp-content/themes/slt/partials/article.php(121): magazin_shortcode(Array) #2 /home/wp-live/web/de/wp-includes/template.php(690): require('/home/wp-live/w...') #3 /home/wp-live/web/de/wp-includes/template.php(647): load_template('/home/wp-live/w...', false) #4 /home/wp-live/web/de/wp-includes/general-template.php(167): locate_template(Array, true, false) #5 /home/wp-live/web/de/wp-content/themes/slt/single.php(6): get_template_part('partials/articl...') #6 /home/wp-live/web/de/wp-includes/template-loader.php(74): include('/home/wp-live/w...') #7 /home/wp-live/web/de/wp-blog-header.php(19): require_once('/home/wp-live/w...') #8 /home/wp-live/web/de/index.php(17): require('/home/wp-live/w...') #9 {main} thrown in /home/wp-live/web/de/wp-content/themes/slt/functions/wprest/connect.php on line 168