Regionen
Buchen
Sprache
DE

Alternative Szene und Konzerte in Salzburg

Dank vieler Locations verfügt Salzburg über eine aktive alternative Szene und Konzertlandschaft

Gemessen an gleich großen deutschsprachigen Städten hat Salzburg an Bands und Locations mit Auftrittsmöglichkeit für junge Künstler einiges zu bieten. Gleichzeitig ist mit dem SEAD eine internationale Spitzenschule für zeitgenössischen Tanz vor Ort. Werfen Sie einen Blick in die Veranstaltungskalender, die immer für überraschend gute Konzerte in Salzburg zu haben sind.

ARGE Kultur Salzburg

Die ARGE Kultur bezeichnet sich selbst als „größtes unabhängiges Kulturzentrum Salzburgs zeitgenössischer Kunst und Kultur“. Rund 350 Veranstaltungen beweisen diese Aussage eindrucksvoll. Neben zwei Sälen, einem ausgezeichneten Restaurant mit Terrasse und Seminar- und Proberäume ist im ersten Stock auch noch der unabhängige Kultursender der Radiofabrik untergebracht.

Rockhouse Salzburg

Das Rockhouse ist inzwischen seit 23 Jahren eine feste Institution und DIE erste Anlaufstelle für alles zwischen Singer-Songwriter, Blues, Rock, Electro bis hin zu Metalkonzerten. Das Rockhouse mit seinen zwei Bühnen (Saal und Bar) fördert darüber hinaus Salzburger Musiker mit den monatlichen Local Heroes, bietet zahlreichen Gastveranstaltungen Platz und bietet eigene Proberäume. Dort entstand auch so manche Band, die durch den jährlich erscheinenden Xtra-Ordinary-Sampler (der ebenso vom Rockhouse organisiert wird) über die Landesgrenzen hinaus bekannt wurde. Ein Blick ins Programm lohnt sich bei jedem Urlaub – mit mehreren Konzerten in Salzburg pro Woche ist hier immer etwas los.

© Rockhouse Salzburg, Edith Zehentmayer

© Rockhouse Salzburg, Edith Zehentmayer

SEAD – Salzburg Experimental Academy of Dance

Seit mehr als 20 Jahren ist das SEAD inzwischen in Salzburg. Somit ist die Salzburg Experimental Academy of Dance nicht nur eine der ersten, sondern inzwischen auch eine der besten Schulen in Europa, wenn es um zeitgenössischen Tanz geht. Rund 100 Studierende aus der ganzen Welt werden gleichzeitig ausgebildet und das merkt man auch im Angebot der Stadt. Sowohl im SEAD-Gebäude (direkt neben dem Rockhouse in Schallmoos) als auch in anderen Institutionen, wie etwa der ARGE, dem Mark und dem Toihaus finden regelmäßig Aufführungen auf höchstem Niveau statt. Sei es von Studierenden oder von Absolventengruppen, wie etwa dem BODHI Project.

Mark Salzburg – Jugendkultur

Seit mehr als 40 Jahren ist das Mark eine Institution in Salzburg. Nach mehreren Umzügen und schwierigen Jahren ist es inzwischen im Stadtteil SAM angesiedelt und liefert neben Livekonzerten, Elektropartys, Lesungen und Performances eine Siebdruckwerkstatt, Proberäume und Workshops gleich mit. Auch soziale und politische Projekte liegen dem Mark am Herzen – es verdient definitiv einen Besuch und einen Blick ins Programm.

Summer in the city

Mit dem Sommer kommen in Salzburg nicht nur die Straßenfeste und die zahlreichen Alternativen für junge und alternative Leute zu den Festspielen. Besonders im Volksgarten werden beim Salzbeach seit einigen Jahren regelmäßig Konzerte und Partys veranstaltet.

Musikbars und Cafés

Zusätzlich gibt es zahlreiche Kneipen, Bars und Cafés mit regelmäßiger mit Livemusik:

  • Denkmal Salzburg: Verein mit Herz
  • Shamrock: Irish-Pub am Rudolfskai

 

  • Plan B: Musikcafe in der Schallmooser Hauptstraße
  • Jazzit: DAS Jazzlokal in Salzburg
  • Urban Keller: Traditionslokal mit guter Küche
  • Shakespeare: Gemütliche Bar am Mirabellplatz
  • Felsenkeller: erstklassige Elektro-Location

Kontakt

Salzburg Info
+43 662 88987-0
Auerspergstraße 6
5020 Salzburg

Lage

Salzburg Info
Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und gewinnen!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.    Mehr lesen