Regionen
Buchen
Sprache
DE

Snowboard und Freeski

Snowboarder und Freeskier erwarten im SalzburgerLand einige der besten Snow Parks weltweit

Was gibt es Schöneres? Frischer Pulver bedeckt die Pisten, die Sonne wärmt die Haut und der perfekte Wintertag liegt uns sprichwörtlich zu Füßen. Im frisch gestylten Snowpark haben die Shaper gerade eben die letzten Obstacles vom Neuschnee befreit. Die Kicker erhalten den letzen Schliff - und dann geht's direkt ins Abenteuer. Die Snowparks im SalzburgerLand gehören zu den besten der Welt und bieten ein wahres El-Dorado für Snowboarder und Freeskier - perfekt präpariert und immer auf dem neuesten Stand.

Der frühe Vogel

Es sind diese Tage, für die es sich zu leben lohnt, die man nie mehr vergisst und von denen man noch lange zehrt. Mit den besten Freunden besteigt man in der Früh die erste Gondel, die Sonne strahlt mit dem Weiß des Neuschnees um die Wette und keiner kann es mehr erwarten, endlich am Gipfel anzukommen. Gesprochen wird nicht viel, doch in großer Vorfreude versteht man sich auch so. Worte könnten ohnehin nicht ansatzweise beschreiben, wie gut es einem hier geht!

Dumpf schlagen Snowboard und Freeski auf den frischen Powder. Die Bindungen ratschen ein und man saugt die herrlich frische Luft der Berge tief in sich auf. Wie in Trance werden Brillen über die Augen gezogen und dann geht es los. Das Gefühl, das man mit nichts vergleichen kann und nach dem die Snowboarder und Freeskier so süchtig sind. Die ersten Schwünge werden in den Schnee gesetzt, die Kanten knarren und der Wind orgelt seine sanfte Melodie unter den Helmen. Unterbrochen wird sie nur von den Freudenschreien der Freunde. Endlich wieder am Berg!

Adrenalin im Blut

Im Snowpark angekommen, sind die Shaper (kümmern sich um den Park) gerade noch dabei, die letzten Obstacles vom Neuschnee freizukehren und den Kickern (den Sprungschanzen) den letzten Schliff zu verpassen. Natürlich helfen alle mit! Hier oben am Berg sind alle wie eine große Familie und halten zusammen. Endlich steht man dann ganz oben, der Park gehört einem allein und liegt wie jungfräulich zu den Füßen. Perfekt präpariert und noch von keinem Snowboarder oder Freeskier vor einem in seiner Perfektion angekratzt.

Noch einmal wird der Run durchgedacht, noch einmal die Tricks im Kopf gesprungen. Zuerst zwei weite 360er über die großen Kicker und dann mit viel Speed zum letzten Rail. Plötzliches Adrenalin durchströmt den Körper, voller Fokus auf den Park und den eigenen Run. Die Welt rundum existiert nicht mehr, alles was man hört sind Atem und Herzschlag. Dieser schlägt nur für diesen Moment. Langsam schlagen die Augen auf, der Run beginnt.

Top of the world

Das SalzburgerLand mit all seinen Snowparks und Halfpipes hat seit vielen Jahren einen weltweit ausgezeichneten Ruf. Kein Wunder, dass sich jedes Jahr Menschen aus aller Herren Länder auf den Weg in die Salzburger Berge machen, um hier ihrer Leidenschaft nachzugehen. Damit sich die Jugend nicht in Unkosten stürzen muss, werden im SalzburgerLand spezielle Freestyle-Pakete geschnürt. Mit diesen kann man kostengünstig wohnen und einfach eine gute Zeit haben. Denn darum geht es beim Snowboarden und Freeski hauptsächlich: Zeit mit Freunden zu verbringen, Spaß zu haben und das eigene Niveau immer weiter zu pushen.

Urlaubsland Österreich Feedback geben und gewinnen!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.    Mehr lesen