Regionen
Buchen
Sprache
DE
©Ferienregion_Nationalpark_Michael_Huber

Genussregion Nationalpark Hohe Tauern

Unberührte Natur, weite Almwiesen, kulinarische Vielfalt

Ob Wirtshaus, Bauernhof oder Haubenlokal – alle Köche in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern haben das fabelhafte Glück, feinste Zutaten, wie Quellwasser, Kräuter, Beeren, Fische oder Wild, sprichwörtlich vor der Haustüre zu finden. Frische, Qualität und Regionalität gehen hier eine unverfälschte Symbiose ein – köstlich und wertvoll zugleich.

©Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

 

120 bewirtschaftete Almen haben ihre Hüttentüren für Wanderer, Familien und Naturliebhaber geöffnet. Ein Großteil der Milch der rund 1.300 Kühe, die neben Schafen, Ziegen, Rindern und Pferden den Sommer auf den Almen im Nationalpark Hohe Tauern verbringen, wird direkt vor Ort weiterverarbeitet: Zu Käse, Butter oder himmlischen Mehlspeisen.

©Ferienregion Nationalpark Michael Huber, Hüttenkulinarik vom Feinsten aus regionalen Zutaten

Nationalpark Sommercard

Mit der Nationalpark Sommercard gibt es die All-inclusive-Karte für den Urlaub in der Region. Urlauber kommen damit in den Genuss, mehr als 60 Attraktionen kostenlos nutzen zu können. Sie bietet darüber hinaus maximale Mobilität in der Region.

Um die Region mit ihrem vielfältigen Angebot besonders intensiv auskosten zu können, gibt es im Zeitraum von 1. Mai bis 31. Oktober die Nationalpark Sommercard.

Alle Gäste, die bei den teilnehmenden Partnerbe­trieben nächtigen, erhalten von ihren Gastgebern die Nationalpark Sommercard geschenkt. 60 Attraktionen wie Sehenswürdigkeiten, Museen und Naturschauspiele, Freizeit- und Sportanlagen sowie Bergbahnen können mit der Karte besich­tigt und genutzt werden. Darüber hinaus bietet die Karte maximale Mobilität. Sie berechtigt zur kostenlosen Nutzung der lokalen, öffentlichen Verkehrsmittel und inkludiert den Tageseintritt zur Erlebniswelt „Großglockner Hochalpenstraße“ sowie ein Tagesticket für die Gerlos Alpenstraße.

©Ferienregion Nationalpark,  Michael Huber – Unterwegs mit der Nationalpark Sommercard

Ausflugstipp: Nationalparkwelten Mittersill

Die Nationalparkwelten Hohe Tauern in Mittersill zählen zu den modernsten Nationalparkzentren Europas. Die Besucher durchwandern zehn faszinierende Naturräume, wie z.B. Adlerflugpanorama, Murmeltier & Co, Wilde Wasser, Lawinen- und Wasserfalldom, nacheinander und lernen dabei die außergewöhnliche Vielfalt des größten Schutzgebietes der Alpen kennen und verstehen. Mit der 360°-Panoramawelt kann die Dauerausstellung mit einem zusätzlichen Highlight aufwarten. Einfach, schnell und online unter nationalpark.at Ticket sichern.

©Ferienregion_Nationalpark_

Kontakt

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
+43 6562 40939
Gerlosstraße 18
5730 Mittersill
Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!