Regionen
Buchen
Sprache
DE

Genussregion Gastein

Regionale Kulinarik modern interpretiert

Oben am Berg, unten im Tal, in der Früh bei Sonnenaufgang und sogar in der Nacht bei Vollmond – die Schmankerl Gasteins kann man in der ganzen Region erschmecken. Mit einer starken Bauernschaft, renommierten Spitzenköchen und erfolgreichen Gastronomen bietet das Tal eine Fülle an innovativen Angeboten. Gastein sorgt dafür, dass Gäste mit kulinarischen Erlebnissen versorgt werden, die Regionalität und Tradition mit modernen Einflüssen verfeinern.

Heimat und Ferne kulinarisch verbunden

In Gastein ist man stolz auf die qualitativ hochwertigen Produkte, die in der Region wachsen und auf die heimischen Gerichte, die davon gezaubert werden. Sie entstehen aus überlieferten Rezepten, die bereits die Großeltern von ihren Eltern bekamen. Bei aller kulinarischer Heimatverbundenheit wird im Gasteinertal aber auch gerne über den regionalen Tellerrand geschaut. Das zeigt sich wiederum in Speisen, die von den vielfältigen Genüssen der Welt geprägt sind.

Kulinarischer Almspaziergang

Regionale Schmankerl genießen, ins urige Almleben eintauchen und eine einzigartige Aussicht auf die Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern bestaunen – der Kulinarische Almspaziergang in Sportgastein ist ein genussvolles Almsommer-Erlebnis für alle Sinne. Schritt für Schritt von Gang zu Gang: Unter diesem Motto wandert man durch die Almwiesen Gasteins von Almhütte zu Almhütte und genießt dabei regionale, saisonale Schmankerl aus der Region – von der Kaspressknödelsuppe über Variationen von Speck und Käse bis hin zu Milchrahmstrudel und Schwarzbeer-Pofesen. Die Produkte dafür werden selbst hergestellt. Ebenso die Getränke, die dazu serviert werden: Die frische Milch gibt es von den Kühen vor der Alm, der Hollersaft wird selbst angesetzt, das Schnapserl stammt aus der hauseigenen Brennerei.

Wald:Brunch

Der Wald als Ort der Ruhe: Die Schnelllebigkeit unserer Zeit rückt in den Hintergrund, Genuss kann hier ohne Ablenkungen erfahren werden. Zwischen den ruhigen Riesen des Waldes ist der perfekte Sitzplatz für ein kulinarisches Abenteuer bereits reserviert, beim Wald:Brunch in Bad Hofgastein. Eine einfache Wanderung ins Angertal führt die Teilnehmer durch die belebende Naturlandschaft, vorbei an glasklaren Gebirgsbächen und hinein in den natürlich heilsamen Wald. Auf einer Lichtung ist das Gedeck für ein sieben Gänge Menü voller Köstlichkeiten schon vorbereitet.

Kulinarische Hofwanderung

Bei der kulinarischen Hofwanderung durch Bad Hofgastein werden Nahrungsmittel zu Lebensmittel und Kräuter zu Heilmittel. Beim Wandern von Bauernhof zu Bauernhof warten viele selbstgemachte Köstlichkeiten aus der Region darauf verkostet und vor allem genossen zu werden. Außerdem erfahren die Teilnehmer wissenswerte Informationen über das Leben am Bauernhof und über die selbstgemachten Produkte und können hinter die Kulissen der Herstellung unserer Lebensmittel blicken.

© KTVB Hofgastein, Marktl Photography – Kulinarische Hofwanderung

Sie möchten mehr über die regionale Kulinarik Gasteins erfahren, die auch mal über den Tellerrand blickt? Weitere Informationen finden Sie auf www.gastein.com.

Angebote
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!