Regionen
Buchen
Sprache
DE

Das Wasser des Gasteinertals

Still oder Prickelnd

Was wäre das Gasteinertal ohne das wertvolle und lebensspendende Element Wasser? In all seinen unterschiedlichen Formen begegnet man ihm hier. Erst still, dann prickelnd, laut tosend und auch perlend zart. Als idyllischer Gebirgsbach, dem laut tosenden großen Wasserfall in Bad Gastein, dem weltberühmten Thermal- und Mineralwasser und auch als Bergsee, in den man nach langer Wanderung den Sprung ins kühle Nass wagt. Das ganze Jahr über prägt eben dieses Wasser das Leben und die Natur Gasteins und wartet darauf, immer wieder neu entdeckt zu werden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen