Regionen
Buchen
Sprache
DE

Genusstour auf zwei Rädern

E-Mountainbiken in Saalfelden Leogang

Saalfelden Leogang ist bekannt für seine unzähligen Bike-Strecken, den Bikepark Leogang und die Genusstouren in der Region. Angie von „Angeliquelini“ war im Sommer vor Ort und hat zum ersten Mal E-Mountainbiking ausprobiert.

Auf ihrem Blog „Angeliquelini“ berichtet Angie aus Frankfurt regelmäßig über Fitness, Lifestyle und Reisen. Die Region Saalfelden Leogang ist wie gemacht für die quirlige Bloggerin – denn hier findet man sowohl gemütliche Wander- und Biketouren, als auch herausfordernde Trails und actionreiche Aktivitäten – aber vor allem eins: Natur pur!

Das Besondere in Saalfelden Leogang ist die Natur. Wir haben so viel erlebt, so viel Action gehabt. […] Ich brauche das Abenteuer, ich brauche Action, ich kann nicht still sitzenbleiben.

Genuss auf zwei Rädern

Nach einer ausgiebigen Wanderung auf die Tödlingalm, schwingen sich Angie und ihr Freund Sascha auf den Sattel von E-Mountainbikes. Für die beiden Sportskanonen ist es das erste Mal auf einem Elektro-Bike. Bei Sport Mitterer in Leogang ist das Rad auf ihre Körpergröße und auf ihre Bedürfnisse abgestimmt worden. Deshalb hatten sie das E-Mountainbike bereits nach ein paar Metern im Griff und es ging schnurstracks auf die Bikestrecke.

Die E-Biketour fand ich besonders schön, weil man so viel auf einmal gesehen hat. Wir konnten durch die Berge fahren, auf den Straßen und haben ganz tolle Seen entdeckt.

Mystischer Teich in Saalfelden Leogang

© SalzburgerLand Tourismus, Fräulein Floras Favourite Hangouts – Mystischer Teich in Saalfelden Leogang

Der erste Stopp führte Angie zum Dorfladen nach Leogang. Hier legt man großen Wert auf Bio-Produkte und bietet Lebensmittel wie Heumilchkäse, Kaspressknödel, geräuchertes Rindfleisch, Marmeladen und mehr an. Wer sich viel bewegt und fleißig sportelt, wird im Dorfladen zum Beispiel mit selbst gemachten Mehlspeisen belohnt. Nach einer kurzen Stärkung geht es für Angie und Sascha weiter auf malerischen Wegen, vorbei an hohen Gräsern und idyllischen Teichen zu Familie Tribuser und ihrer Kleinbrennerei.

Feine Brände, weiche Wolle

Dort angekommen schlenderten Angie und Sascha durch den riesigen Obstgarten, wo Himbeeren, Äpfel, Birnen, Vogelbeere, Sanddorn und mehr darauf warteten, geerntet zu werden. Die Endprodukte sind feinste Destillate, die neben selbst gemachten Likören, Säften und Marmeladen bei Familie Tribuser erhältlich sind. Nach ein paar Kostproben der Schnäpse wurde das restliche Areal erkundet. Augenweiden der Brennerei sind auch der große Schwimmteich und die niedlichen Alpakas, die für Entzückung sorgten und deren Wolle so weich ist, dass sich die Bloggerin gar nicht mehr von den Tieren losreißen konnte. Der letzte Stopp der E-Mountainbiketour war ein dunkler Teich mit verlassenem Steg, der sich als perfekte Fotokulisse entpuppte. Ein paar Eindrücke fotografisch festgehalten, ging es für die Gruppe zurück ins Hotel, wo erstmal entspannt wurde.

Schnapsverkostung bei Familie Tribuser

© SalzburgerLand Tourismus, Fräulein Floras Favourite Hangouts – Schnapsverkostung bei Familie Tribuser

Alpaka bei Familie Tribuser

© SalzburgerLand Tourismus, Fräulein Floras Favourite Hangouts – Alpaka bei Familie Tribuser

Man kann mit dem E-Bike so viel erleben und es ist doch anstrengender, als ich gedacht hatte. Weil viele immer sagen, beim E-Biken musst du nichts mehr tun, aber das geht trotzdem ganz schön in die Beine.

Über den Wolken

Ein besonderes Highlight für Angie war ein Tandemflug hoch über den Tälern von Saalfelden Leogang. Mit den coolen Guides von Eagle Eye Paragliding ging es in der Früh mit dem Gleitschirm in die Lüfte. Ein einzigartiges Erlebnis für die sportliche Bloggerin:

Das war ein besonderes Highlight. Für mich war es ein Strich auf der To Do-Liste, den man dann abhaken kann. Wer träumt davon nicht, der Action liebt?

In Saalfelden Leogang kann man nicht nur wahre Abenteuer erleben, sondern auch das Angebot auch nutzen, um wieder ein bisschen runterzukommen. Das geht beispielsweise besonders gut bei „Stille Wasser am Asitz“. Nach einem anstrengenden Tag laden Ruheliegen und Aussichtsterrassen zum Chillen und Verweilen ein. So sieht ein perfekter Tag aus!

Saalfelden Leogang

Kontakt

Saalfelden Leogang Touristik GmbH
+43 6582 70660
Mittergasse 21a
5760 Saalfelden
Saalfelden Leogang Touristik GmbH Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können.
Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.