Regionen
Buchen
Sprache
DE

Saalfelden-Leogang: die Highlights der Best Mountain Artists

Action, Spaß und Wandern

Wer beinahe jedes Wochenende in den Bergen ist, muss es wissen: Thorsten und Marius von den Best Mountain Artists sind oft und gerne im SalzburgerLand und erzählen, was ihnen besonders gut gefällt.

„Die schönste Natur findet man in den Bergen. Da geht es aus dem Tal permanent bergauf und nach zwei Stunden ist man an einem Punkt, wo man über den Dingen steht“, beschreibt Outdoor-Blogger Thorsten seine Faszination über die Berge.

Deswegen hat er auch die Wander- und Outdoorplattform „Best Mountain Artists“ gegründet. Gemeinsam mit seinem Kollegen Marius hüpft Thorsten so oft es geht ins Auto und kehrt seinem Heimatort in der Nähe von Frankfurt den Rücken. Dieses Mal ging es in die Region Saalfelden-Leogang, wo die Wanderschuhe gefühlt nur zum Duschen ausgezogen wurden. Welche Tipps die die beiden gesammelt haben, teilen sie mit uns.

Best Mountain Artists auf dem Weg zur Passauer Hütte

© SalzburgerLand Tourismus, Fräulein Floras Favourite Hangouts – Weg zur Passauer Hütte

Wandern in Saalfelden-Leogang

„Das Schöne an Saalfelden Leogang und überhaupt dem SalzburgerLand ist, dass man eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften hat. Auf der einen Seite die Grasberge, auf der anderen Seite die Steinberge. Das hat schon seinen Reiz“, meint Thorsten.

Action zum Anfangen

Still und prickelnd waren die Tage im SalzburgerLand für Thorsten und Marius. Den fulminanten Start legte der Flying Fox hin. In Superman-Haltung flogen die beiden mit gut 130 km/h sagenhafte 1.600 Meter in die Tiefe. Mit etwas wackeligen Knien ließen sie die Sicherheitsgurte fallen und machten sich in Richtung Saalachtaler Höhenweg auf.

Flying Fox XXL in Leogang

© SalzburgerLand Tourismus, Fräulein Floras Favourite Hangouts – Flying Fox XXL

Saalachtaler Höhenweg – die „stille Wanderung“

Vom Asitzkopf bei Leogang starteten die beiden am Saalachtaler Höhenweg Richtung Saalfelden. Rund 13 Kilometer lang ist die Strecke. Gut fünf Stunden waren Thorsten und Marius unterwegs – ein kleiner Zwischenstopp beim Berggasthof Biberg inklusive – bis es wieder zurück ins Hotel ging. Einen Teil der Strecke absolviert man übrigens mit der Asitzbahn, die Thorsten und Marius auf 1.800 Meter beförderte. Übrigens: Wer in einem Hotel in Leogang wohnt, bekommt die Löwencard beim Check-in. Diese erlaubt eine Gratis Bergfahrt pro Tag mit dem Lift.

Berggasthof Biberg

Wandern macht hungrig. Gut, dass einige Kilometer vor Tourenende der Berggasthof Biberg auf die beiden Blogger wartete. Die Panoramaterrasse machte schnell klar: Das ist ein Platzerl, an dem man gerne länger sitzen bleibt. Kalter Schweinsbraten, Kaspressknödel-Suppe und Brettljause passten perfekt zu einem Weißbier. Mahlzeit!

Es geht bergab: Sommerrodeln

Die letzten Höhenmeter nahmen die beiden Wander-Fans mit Schwung: mit der „Sommerrodelbahn am Biberg“. Insgesamt 400 Meter rodelt man ins Tal. „Wir hatten eine Menge Spaß dabei“, erzählt Marius, „Sommerrodeln war ich ewig nicht mehr, da bin ich richtig zum Kind geworden.“

Leo Klang Sommerrodelbahn Saalfelden

© SalzburgerLand Tourismus, Fräulein Floras Favourite Hangouts – Sommerrodelbahn am Biberg

Ab in die Steinberge: Passauer Hütte

Ein starker Kontrast zu den grünen Grasbergen bot die zweite Wandertour der Best Mountain Artists: Der Weg zur Passauer Hütte führte über Almen und Waldabschnitte, bis sie schließlich bei den schroffen Felsen der Steinberge angekommen waren. Das Ziel: Die Passauer Hütte, wo zwischen Juni und Oktober ein kühles Bier auf durstige Wanderer wartet. Der Aufstieg dauerte rund 4 Stunden (Fotopause inklusive) und einmal oben angekommen, überlegt man lange, bevor man den traumhaften Ausblick fürs Tal verlässt.

Übernachten: Hotel Bacher in Leogang

Wer viel wandert, muss gut schlafen. Sonst wird das mit den Höhenmetern nichts. Ihr Headquarter haben Thorsten und Marius im Hotel Bacher in Leogang aufgeschlagen. Am Abend wurde gegrillt und der kleine Bikepark im Anschluss an das Hotel erlaubt Anfänger, sich auf zwei Rädern auszuprobieren. Thorsten und Marius hielten sich dieses Mal noch vornehm zurück und genossen ihren gebratenen Maiskolben. „Nächstes Mal werden wir uns aber aufs Bike schwingen“, versprachen die beiden.

Saalfelden-Leogang
Social Wall Die besten Fotos, Videos und Kommentare aus Saalfelden-Leogang
Heute Abend verwöhnen wir unsere lieben Gäste mit einem köstlichen Bauernbuffet! Guten Appetit! #buffet #gourmet #gourmethotelgrünwald #saalfeldenleogang
🎶"Ain't no mountain high enough,
Ain't no valley low enough,
Ain't no river wide enough
To keep me from getting to you babe"🎶
(By Marvin Gaye)
I just love mountains😍😍
.
.
#zodiacsigncapricorn #wanderingteam #saalfeldenleogang #austria #total_shot #ig_divineshots #explore_nature #rebels_nature ...
Chronik-Fotos Ein wundervoller Tag am Asitz ☀️ #saalfeldenleogang #gopro
Saalfelden Leogang Am Wochenende noch nichts geplant? Dann ab auf den Golfplatz :)
#saalfeldenleogang
Wo Golferherzen höherschlagen...
Where a golf player’s heart skips a beat...
#saalfeldenleogang
https://www.youtube.com/watch?v=KSviwdweelg
Saalfelden Leogang hat sein/ihr Video geteilt.
Speedster GoPro Footage by Rich Kurowski

Mehr laden

Kontakt

Saalfelden Leogang Touristik GmbH
+43 6582 70660
Mittergasse 21a
5760 Saalfelden

Lage

Saalfelden Leogang Touristik GmbH
Karte noch größer
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen