Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Wandern

im Salzburger Lungau

Almsommer ©Ferienregion Lungau

Lungauer Almsommer & Bauernherbst


Auf durchschnittlich 1.000 Meter Seehöhe befindet sich Ihr Basiscamp für Ihren Aktivurlaub im Salzburger Lungau. Im Sommer werden die Bergschuhe geschnürt, um Gipfel und Almen wie etwa im Naturpark Riedingtal Zederhaus, im Weißpriachtal oder in den Schladminger Tauern zu erkunden.

Knapp 60 kristallklare Bergseen, zahlreiche Themenwege sowie bewirtschaftete Alm- und Schutzhütten laden zu erlebnisreichen Wanderungen ein.
Die Bergbahnen ermöglichen es, die Gipfel auch einfach und schnell zu erklimmen. Mythen und Sagen ranken sich um die Lungauer Gipfel und Seen und erzählen Geschichten von legendären Kraftmenschen im Zederhaustal oder von verborgenen Schätzen im Rotgüldensee.

Genusswandern heißt das Zauberwort das Gourmets und fitnessbegeisterte Wanderer an einen Tisch bringt, denn regionale Speisen schmekcen nach einer Wandertour bekanntlich doppelt so gut. Über zwanzig der Lungauer Almhütten hüten ein ganz besonderes Geheimnis: Ob dies eine kulinarische Köstlichkeit, ein spezielles Handwerk oder eine Kneippanlage auf 1.800 Metern Seehöhe ist, gilt es selbst herauszufinden.

Offizielle Almsommer Landeseröffnung am 19. Juni 2016 im Naturpark Riedingtal in Zederhaus


Von Bergsee zu Bergsee und Tal zu Tal

Zwischen den Niederen Tauern und den Nockbergen wird das Wandern zum Abenteuer für alle. Rund 60 Bergseen warten darauf entdeckt zu werden. Erprobte Genusswanderer und fleißige Bergsteiger finden im Lungau wunderbare Touren für jeden Anspruch. Auf fünf Wandertouren lassen sich die Höhepunkte der Region bei der Genusswanderung auf die schönste Weise erkunden – vom Göriachtal bis ins Riedingtal, von St. Margarethen auf den 2.245 m hohen Gipfel des kleinen Königstuhls. Soll es die eintägige Familientour oder lieber die 8-Tages-Tour über zehn Gipfel sein? Die zahlreichen Almhütten, Jausenstationen und Bergrestaurants laden zum kulinarischen Höchstgenuss ein.


Wandern im Salzburger Lungau

  • Informationen zum Wandern im Lungauer Almsommer
  • Broschüre "von Bergsee zu Bergsee im Lungau"
    Kostenlose Bestellung
    Download der Broschüre
  • Diese Broschüre gibt Tipps für 1-, 2-, 3- und 8 Tagestouren inklusive Kartenausschnitte, Höhenprofil sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Diese Touren sind auch als Pauschalangebote buchbar.
  •  
  • Seilbahnen im Sommer
  • Betriebszeiten der Seilbahnen Katschberg-Aineck, Grosseck-Speiereck und Obertauern.
  •  
  • Wandern mit dem Lungauer Tälerbus
  • Alle Informationen zum Lungauer Tälerbus sowie zu den Mautstellen in den Lungauer Seitentälern.
  •  
Wandern, © Ferienregion Lungau, Brettljause in der Wildbachhütte in Lessach

Der Lungauer Almsommer punktet aber auch mit Gemütlichkeit und Spezialitäten aus der Bauernküche. Genusswandern mit „Biss“ heißt hier das Zauberwort, das Gourmets und fitnessbegeisterte Wanderer an einen Tisch bringt, denn regionale Speisen aus heimischer Produktion schmecken nach einer Wandertour bekanntlich doppelt so gut.
 
Ferienregion Salzburger Lungau
  1. Rotkreuzgasse 100
    A- 5582 St. Michael

    Tel.: +43 6477 8988
    Fax: +43 6477 8988 20
    info@lungau.at
    www.lungau.at
 

Interaktive Regionskarte

Interaktive Karte Salzburger Lungau
Bergseerouten, Wanderwege...

Lungauer Almsommer

http://www.youtube.com/lungauurlaub
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Sommerzeit © SalzburgerLand
©http://www.lungau.at, Rotkreuzgasse 100 5582 St. Michael, Tel. +43 6477 8988, info@lungau.at