Regionen
Buchen
Sprache
DE

Göriach

Das Urlaubsparadies voll Gastfreundschaft
Das Urlaubsparadies voll Gastfreundschaft

Die außergewöhnliche Landschaft rund um Göriach eröffnet Bergbegeisterten unzählige Wandermöglichkeiten.

Frisch gespurte Langlaufloipen, romantische Winterwanderwege, lustige Rodelwiesen und zahlreiche Skipisten liegen bereit.

Beschaulich und freundlich, ein kleines Paradies. So lässt sich der Ferienort Göriach beschreiben. Rund 350 Einwohner hat die Lungauer Gemeinde. Umso höher sind die Berge, die das besinnliche Dörfchen umgeben. Zahlreiche Berge im Gemeindegebiet haben die 2.500er Marke überschritten, der größte von ihnen ist der 2.862 m hohe Hochgolling. Die unzähligen Wanderwege locken mit märchenhafter Natur, sanften Almböden und aussichtsreichen Gipfeln. Von der gemütlichen Genusswanderung über die abwechslungsreiche Familienroute bis zum anspruchsvollen Höhensteig. Hier findet jeder Wanderer seine Lieblingstour.

Geheimtipps in Göriach:

  • Einzigartig: Das Göriacher Hüttendorf ist ein idyllisches Almdorf, das mit Kinderwagen und auch für Senioren leicht erreichbar ist.
  • Immer weiter: Von hier gibt es ausgewählte Wanderungen, so wie jene zum Landwiersee, der in weiteren 1,5 Stunden erreichbar ist.
  • Stimmungsvoll: Die regelmäßig stattfindenden Almmessen mit großem Almfest sind ein Erlebnis für sich.
  • Gelebtes Brauchtum: Der Lungauer Bauernherbst mit dem traditionellen Schafabtrieb
  • Fleißige Bienen: Am Göriacher Bienenlehrpfad warten faszinierende Einblicke in die Welt der Bienen.
  • Der Hiasnhof der Familie Naynar. Vor 29 Jahren ist Günther Naynar in den Lungau gekommen, um zu bleiben. Damals war er einer der ersten, die Ziegenkäse hergestellt haben. Ebenso köstliche wie außergewöhnliche Kompositionen bringen Käsekenner ins Staunen: Lärchenholz-Asche, Wacholder-Nadeln, geschroteter Pfeffer und Korinthen. Der Käse ist nur an ausgewählten Orten erhältlich und so ist es am besten, Familie Naynar gleich direkt in Göriach zu besuchen.

Winter in Göriach

Die Angebote des nahen Familienbergs Fanningberg beispielsweise, machen den Winter in Göriach zum absoluten Genuss. Außergewöhnliche Skitouren werden am besten von erfahrenen Einheimischen begleitet, geführte Schneeschuhtouren führen durch die tief verschneite Winterlandschaft.

 

 

Kontakt

Tourismusverband Göriach
Wassering 67
5574 Göriach

Lage

Tourismusverband Göriach
Karte noch größer
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen