Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Logenplätze » Camping im SalzburgerLand

Camping im SalzburgerLand

Beeindruckende Berggipfel, wunderbare Almlandschaften, glasklare Seen und die unvergleichliche Mozartstadt Salzburg. Mitten in dieser Urlaubsidylle finden Campingfreunde ihren idealen Campingplatz.

Wer statt im fremden Hotelzimmer lieber in den eigenen vier Wänden, sprich im Wohnmobil oder mit Wohnwagen verreist, findet im SalzburgerLand Stellplätze für jeden Geschmack. Egal ob Stadt-, Wander-, Bade- oder auch Skiurlaub!

Campen mitten in der Stadt?
Ja, auch das ist möglich. So etwa beim „Panorama-Camping Stadtblick“. Der Familiengeführte Platz liegt mehr oder weniger direkt über den Dächern von Salzburg. Wer kann schon behaupten, den Tag mit einem Blick über die sonnenbeschienen Kirchtürme der Festspielstadt beginnen zu können und das mitten im Grünen.

Festspiele der Natur
Festspiel der anderen Art finden Campingfreunde am „anderen Ende“ des Bundeslandes. Der moderne Camingplatz bei den Krimmler Wasserfällen bietet Festspiele der Natur. Die grandiose Kulisse der mächtigen 3000er des Nationlparks Hohe Tauern spricht für sich. Und tatsächlich finden in den Sommermonaten im nahen Neukirchen auch Sommerfreiluftspiele auf der Bühne statt. Wer hier urlaubt, sollte auf jeden Fall die Wanderschuhe mit im Gepäck haben. Und da Krimml am Startpunkt des bekannten Tauenradweges liegt, ist man auch als Radler am richtigen Platz.
Campen im Winter? Warum nicht. Echte Fans sind für Schnee und Kälte gerüstet. Der Krimmler Campingplatz ist auch im Winter bestens als Urlaubsbasis geeignet. Liegt der Platz doch inmitten dreier großer Skigebiete. Mit dem kostenlosen Skibus startet man nahezu direkt vor dem Wohnmobil ins Wintervergnügen. Auch die Langlaufloipe liegt nur hundert Meter vom Platz entfernt. Für rasante Abfahrten sorgt die wahrscheinlich längste Rodelbahn Europas in Neukirchen.  Auch mit Eisstockschießen, Schneeschuhwanderungen oder Pferdeschlittenfahrten lassen sich die Ferientage füllen.

Camping am See
Reine Sommercamper zieht es gerne an einen der glasklaren Salzburger Seen. Innergebirg lässt sich am Zellersee die sommerliche Strandatmosphäre inmitten der atemberaubenden Bergkulisse genießen. Die Campingplätze im Salzburger Salzkammergut punkten mit der Nähe zur Mozartstadt. Da und dort kommen Wasserratten auf ihre Kosten. Schwimmen, Surfen, Segeln, Planschen, Sonnen, Spielen oder Faulenzen – das ist Sommerurlaub pur.

Egal in welcher Salzburger Ferienregion und zu welcher Jahreszeit Sie Ihren Urlaub verbringen wollen, Campingliebhaber finden hier überall bestens ausgestattete, moderne Plätze, die keinen Komfort missen lassen.

Nähere Infos über die Campingplätze im SalzburgerLand finden Sie hier!

Fotos © SLTG

Voriger Logenplatz

EURO 2016 Public Viewing im Salz … »

Nächster Logenplatz

Ein romantischer Tag im Salzburg … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen