Regionen
Buchen
Sprache
DE

Herbstzeit

So geht Herbsturlaub im SalzburgerLand!

Wenn die Natur in den schönsten Farben strahlt und die Ortseinfahrten mit handgemachten Strohfiguren geschmückt sind, dann weiß man: Es ist Herbst im SalzburgerLand.

Mehr lesen Weniger lesen

Der Bauernherbst wird auch die fünfte Jahreszeit genannt: die Zeit der Ernte und der Feste. Gründe zum Feiern gibt es viele im SalzburgerLand. So ursprünglich wie hier erlebt man Tradition nur selten. Und kulinarisch wird nur das Feinste aus der Region aufgetischt.

Wer nach Ruhe und Ausgleich sucht, kommt in der Alpinen Gesundheitsregion auf seine Kosten. Sechs Thermen laden zur Entspannung ein. Eine andere Quelle der Gesundheit ist Bewegung an der frischen Luft. Ob Wandern oder Radfahren: die Natur tut Körper und Seele gut.

Tipp für besonders Sportliche: Von 07.–11. Oktober 2020 finden in Saalfelden Leogang zum zweiten Mal die Mountainbike Weltmeisterschaften statt. Kurzum, diesen Herbst ist für jeden das Passende dabei!

So geht mit den Farben spielen! Herbstzeitlos im SalzburgerLand.
Salzburger Bauernherbst Ende August beginnt die 5. Jahreszeit im SalzburgerLand.
„SO GEHT BEINE VERTRETEN. Und nebenbei Körper und Seele in Einklang bringen...“
„SO GEHT SOMMER VERLÄNGERN. Und nebenbei ganz einfach das Immunsystem stärken...“
„SO GEHT HERBSTFERIEN GENIESSEN. Und nebenbei Erlebnisse teilen, an welche sich die Kinder selbst als Erwachsene noch erinnern werden...“
So geht gemeinsame Erinnerungen sammeln! Die besten Familienangebote aus dem SalzburgerLand.
SO GEHT UM DIE WETTE STRAHLEN! Das SalzburgerLand zeigt sich im Herbst von seiner farbenprächtigsten Seite.
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!