Regionen
Buchen
Sprache
DE

So geht Herbsturlaub

Die Gastgeber im SalzburgerLand erwarten Sie

Die herrliche Salzburger Bergwelt in all ihrer Farbenpracht erleben und gemeinsam mit den Gäste dir reiche Ernte des Sommers genießen …. So abwechslungsreich wird der Herbst im SalzburgerLand.

Wir haben Gastgeber und prominente Persönlichkeiten im SalzburgerLand gefragt, wie denn ihr schönster Herbst ausschaut, wo Ihre Lieblingsplätze sind, was sie am liebsten unternehmen, worauf sie sich in diesem besonderen Herbst freuen.

Einig sind sich alle in einem – nämlich, mit Ihnen als Gästen den Herbst in vollen Zügen genießen zu können.

Christina Löcker, Landgasthof Löckerwirt

Im Landgasthof Löckerwirt kann man den Bauernherbst im Salzburger Lungau so richtig genießen. Die eigene Bio Landwirtschaft dient als „Genuss-Quelle“ für die veredelten, kulinarischen Leckereien, die hier mit Liebe und Leidenschaft auf den Tisch kommen. 

Snowboard-Weltmeister Andreas Prommegger

Herbsturlaub im SalzburgerLand bedeutet für den mehrfachen Snowboard-Weltmeister Andreas Prommegger sich Zeit nehmen, die wunderschönen Berge der Salzburger Sportwelt zu erobern und zu genießen.

Evelyn Ikrath, Haus Hirt, Bad Gastein

Die klare Luft der Gasteiner Bergwelt lädt zu Hochtouren und das Alpine Spa Hotel „Haus Hirt“ zur Entspannung beim Joga ein. Erleben Sie die goldene Jahreszeit in Bad Gastein.

Gasteiner Bergwelt

Weg vom Alltag genießen die Gäste begeistert das Angebot inmitten frischer Bergluft. Von der Philosophie der alpinen Küche bis hin zum Auftanken an diesem besonderen Kraftort. So geht Sommer verlängern in Bad Gastein.

Brauchtum Samson, Salzburger Lungau

Der Samson Brauchtum im Lungau ist einzigartig. Diese riesenhaften Heldenfiguren aus dem 16. Jahrhundert sind das Wahrzeichen des Salzburger Lungaus. 

Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!