Regionen
Buchen
Sprache
DE

Biken und Radfahren

Biken und Radfahren gehört zu den schönsten Dingen, die man im SalzburgerLand erleben kann

Wenn der Frühling wieder Einzug im SalzburgerLand hält, die Sonne mit ihren wärmenden Strahlen die Almen und Berge aus dem Winterschlaf küsst und die Wiesen und Felder im Tal bereits sanft im Wind ihr wogendes ‚Hin und Her’ spielen, dann beginnt hier die Saison der Biker und Radfahrer. Mountainbiker feiern Gipfelsiege, Rennradfahrer ziehen ihre Runden um die glitzernden Seen und bereiten sich auf die nahenden Wettkämpfe vor. Auf den Radwegen verbringen Familien unbeschwerte Stunden, das E-Bike eröffnet ganz neue Möglichkeiten und in den Bike-Parks und auf den Trails stehen Freestyle und Freeride ganz hoch im Kurs. Egal, ob man auf dem Bike einfach einmal den Alltag hinter sich lassen möchte, eine der großen Radveranstaltungen den Ehrgeiz weckt oder man vom Sattel aus die Schönheiten des Landes intensiv erleben möchte – hier im SalzburgerLand ist man als Radler oder Biker immer am genau richtigen Ort.

Mehr lesen Weniger lesen

Die letzten Meter bis zum Gipfel sind geschafft, die Glücksgefühle sind unbeschreiblich und Panorama und Weitsicht atemberaubend schön. Die Stille hier oben wird nur durch vereinzelte Rufe der Dohlen durchstoßen. So sehr im Hier und Jetzt wie hier fühlt man sich so schnell nirgends sonst. Wer schon einmal die Bergwelt der Salzburger Alpen radelnd für sich entdecken und den einen oder anderen Gipfelsieg verbuchen konnte, der kennt dieses Gefühl, ganz genau. Doch nicht nur mit dem Mountainbike, auch mit dem E-Bike kann man in die wunderbare Berg- und Almenwelt vorstoßen und deren Energie intensiv in sich aufsaugen.

Im Rennrad-Sattel

Unten im Tal ziehen währenddessen Rennradfahrer einzeln oder in kleinen Gruppen ihre Runden durch die Täler, entlang der Seen, Flüsse und Bäche und über imposante Pässe. Bei kaum einem anderen Sport kann man dermaßen abschalten, Stress und Alltag einfach einmal ein paar Stunden hinter sich lassen. Doch nicht jeder Rennradfahrer sieht diesen Sport als Ausgleich. Immer mehr Sportler aller Altersklassen stellen sich der Herausforderung einer der vielen Wettkämpfe oder Rennserien und trainieren die ganze Saison über auf diese Highlights hin. Dies gilt natürlich auch für die wachsende Gruppe der Triathleten.

Verrückte Bikepark-Action

Wilder und verrückter geht es in den Bike-Parks und auf den Trails zu. Die Biker gehen hier beim Freestyle und Freeride an ihre Grenzen. Nein, sie schieben diese sogar immer weiter hinaus und tasten sich so an die Weltspitze heran. Denn auch diese trifft sich immer wieder hier in den Salzburger Bergen und zeigt bei international-beachteten Wettkämpfen, dass die Limits noch lange nicht erreicht sind.

Radfahren und Biken im SalzburgerLand gehört zu den schönsten Dingen, die man in den Bergen und Tälern, den Städten und entlang der Seen und Flüsse machen kann. Egal ob man es eher ruhiger angeht, oder den absoluten Adrenalin-Kick auf dem Bike zu erleben hofft. Und auch abseits der Radwege, Bike-Parks, Trails und der Straßen finden Biker und Radfahrer alles, was zum gelungenen Radurlaub dazu gehört. Hierfür sorgen Bike-Hotels im ganzen Land und all die radfahrfreundlichen Betriebe. Sie müssen jetzt nur noch aufsteigen und losfahren!

Events
7. Radstädter Fahrrad-Tauschbörse
31.03.2017 08:00
Geführte E-Mountainbike und ...
01.04.2017 10:00
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen