Regionen
Buchen
Sprache
DE

Die Berghasen und Klara Fuchs im Flachauer Skiparadies

Auf den Spuren von Meisis Reise

An einem sonnigen Frühlingstag machten sich Susi vom Outdoor-Blog Berghasen und Fitness-Bloggerin Klara Fuchs auf in die Region Flachau zum Skifahren und entdeckten eines der schönsten Skigebiete im SalzburgerLand auf eigene Faust.

Der Winter war uns heuer ja gnädiger als letztes Jahr und bescherte jede Menge Neuschnee. Ideale Voraussetzungen für einen Skitag in Flachau also, dachten auch Susi von den Berghasen und Klara Fuchs, die Ende März einen sonnigen Skitag in Flachau verbrachten. Wie schon zuvor Alexandra Meissnitzer und Hermann Maier, haben auch die beiden Mädels ihre Schwünge auf der  „Hermann Maier Weltcupstrecke“ im Snow Space Salzburg gezogen. 

Skihasen mit Strategie

Als geübte Skifahrerinnen wussten Susi und Klara genau, wie sie einen Skitag am effizientesten angehen. Dabei wurde strategisch überlegt, wie sie am besten vorgehen sollten, um alle Pisten abzufahren und sie gleichzeitig in möglichst guter Beschaffenheit vorzufinden. Achtung, jetzt gut aufpassen und den Tipp beim nächsten Skiausflug anwenden:

Unten wird es am schnellsten weich. Darum stürzen wir uns zuerst auf die Talabfahrten. Weltcupstrecke, die Piste zum Space Jet 1 – alles fest in unserer Hand. – Susi, Berghasen

Klara Fuchs und Berghasen in Flachau

© Klara Fuchs – Skitag in Flachau

Pisten, Berge, Natur – hier sind Susi und Klara das ganze Jahr über zu Hause. Die beiden Outdoor- bzw. Sport-Bloggerinnen berichten auf ihren Plattformen regelmäßig über Bergtouren, geben Tipps rund um Fitness, Ernährung und Workouts und verbringen den Großteil ihrer Freizeit in der Natur.

Meisi, erzähl doch mal

Klara Fuchs interessieren besonders der Mensch hinter und die Motivation von Profisportler*innen. Im Interview mit Alexandra Meissnitzer hinterfragte sie beispielsweise die größte Herausforderung der ehemaligen Spitzensportlerin:

Wichtig ist, dass du deinen Weg findest und das tust, was du selbst brauchst, denn wenn man oben am Start steht und wenn es womöglich um die Olympia Medaille geht, kann man sich das nicht leisten, nicht alles zu geben und voll da zu sein. – Auszug Interview: Alexandra Meissnitzer

Klara Fuchs und Berghasen in Flachau

© Klara Fuchs – Klara Fuchs und Susi von den Berghasen

Nach dem Sport folgt die Belohnung

Wer so sportlich ist wie Susi und Klara hat sich am Ende des Tages auch eine Belohnung verdient. Ein Highlight im snow space Flachau ist beispielsweise das traumhafte Panorama auf die umliegende Bergwelt: Dachstein, Hochkönig, Tennengebirge, Großglockner und viele mehr zeigen sich hier von ihrer schönsten Seite. Eine weitere Belohnung gab es in Form von kulinarischen Schmankerln in der Herzerlalm. Mit vollem Magen, traumhaften Pistenschwüngen und vielen Eindrücken ging es für die Mädels am Ende des Tages wieder zurück nach Hause.

Hier geht’s zu den vollständigen Berichten:

KLARA FUCHS: „Interview mit Alexandra Meissnitzer / Skitag in Flachau“

BERGHASEN: „Pisten-Check: Frühlingsskitag in Flachau“

Meisis Reise durchs SalzburgerLand Flachau
© SalzburgerLand Tourismus, Michael Größinger, Hermann Maier trifft Alexandra Meissnitzer wieder in Flachau
© SalzburgerLand Tourismus, Michael Größinger, Hermann Maier trifft Alexandra Meissnitzer wieder in Flachau

Kontakt

Flachau Tourismus
+43 6457 2214
Hermann-Maier-Platz 1
5542 Flachau

Lage

Flachau Tourismus
Karte noch größer
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen