Regionen
Buchen
Sprache
DE

Klara Fuchs

Entdecker im SalzburgerLand

Fitnessbloggerin und Sportstudentin Klara Fuchs findet neben Studium, Training und Sportredaktion noch Zeit, auf ihrem gleichnamigen Blog über Fitness, Reisen und Gesundes zu schreiben. Die Österreicherin mit schwedischen Wurzeln beschäftigt sich außerdem mit den Themen Selbstvertrauen, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung und powert sich als Naturmensch gerne im SalzburgerLand aus.

Mehr lesen Weniger lesen

Sportskanone auf Entdeckungsreise

Klara Fuchs bringt auf ihrem Blog noch so jeden Sportmuffel ins Schwitzen und motiviert mit hilfreichen Tipps und Übungen zur Bewegung. Nicht nur sportbegeisterte Zeitgenossen werden in ihren Beiträgen nach Inspiration, Tipps, gesunden Rezepten oder Wissen zu diesen Themen fündig. Klara packt regelmäßig ihre Sportsachen ein und fährt für einen Fitnessausflug ins SalzburgerLand. Dieses Jahr war sie bereits in Flachau und in Fuschl.

Als Naturmensch war ich vom Skigebiet Flachau positiv überrascht. Es gibt viele Pisten und viele davon sind auch sehr gut für Anfänger geeignet.

Bloggerin Klara Fuchs

© Klara Fuchs

Klaras Top 3 Ausflugsziele im SalzburgerLand

Fuschlsee
Ein Ausflug zum Fuschlsee ist sehr empfehlenswert, denn die Seen sind defintiv ein Highlight im SalzbugerLand. Am Fuschlsee gibt es einen etwas versteckten Naturstrand mit Beachvolleyballplätzen und einem langen Steg ins Wasser. Eine Bade-Alternative sind die umliegenden Berge, von denen aus man einen Blick von oben auf den See genießen kann.

© SalzburgerLand Tourismus, Peter Zeitlhofer – Fuschlsee

Skifahren in Flachau
Wenn im Winter wieder die Pisten rufen, fahre ich gerne nach Flachau zum Skifahren. Im Sommer kann man in Flachau super wandern gehen, z.B. eine gemütliche Höhenwanderung über Flori’s Erlebnispfad oder eine Gipfeltour auf das Grießenkareck.

Klara Fuchs und Berghasen in Flachau

© Klara Fuchs – Gemeinsam mit Susi von den Berghasen in Flachau

Herzerlalm
Flachau hatte für Klara nicht nur skitechnisch etwas zu bieten, auch kulinarisch wurde die Fitnessbloggerin verwöhnt: In der Herzerlalm, die direkt an der Talstation der Gondelbahn in Flachau liegt. Besonders praktisch ist, dass man in Flachau direkt zur Herzerlalm spazieren und die kulinarischen Köstlichkeiten genießen kann:

Der Koch serviert Gerichte aus der Region und Rezepte aus der weiten Welt, die die Mitarbeiter persönlich von ihren Reisen mitbringen.

Ob still oder prickelnd, müssen wir uns bei Klara Fuchs wohl nicht lange fragen. Sie selbst bestätigt unsere Vermutung:

Auf alle Fälle leicht prickelnd.

Klara Fuchs im SalzburgerLand Entdecker in der Region
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen