Regionen
Buchen
Sprache
DE

Bad Hofgastein

Ein Ort, der Körper, Geist und Seele aufleben lässt.
Ein Ort, der Körper, Geist und Seele aufleben lässt.

Bad Hofgastein ist ein wahres Paradies für Bergfreunde und Sportbegeisterte. Der Ort hat sich seinen ursprünglichen Charme bewahrt und entspannt genießt man hier seinen Urlaub inmitten der Gasteiner Bergwelt.

Bad Hofgastein ist ein wahres Paradies für Bergfreunde und Sportbegeisterte. Der Ort hat sich seinen ursprünglichen Charme bewahrt und entspannt genießt man hier seinen Urlaub inmitten der Gasteiner Bergwelt.

An der Stelle, wo die Berge dem Talboden Raum geben und sich das Gasteinertal großzügig in die Breite zieht, liegt der charmante, lebendige Urlaubsort Bad Hofgastein. Der Ort in der Mitte des Gasteinertals bietet Familien, Sportbegeisterten, Senioren und Genießern gleichermaßen eine echte Vielfalt an Urlaubsmöglichkeiten. 

Entspannen in Bad Hofgasetin

Hier hat der Alltag Pause. Beim Eintritt in die alpinen Wasserwelten der Alpentherme schlägt man dem Alltag einfach die Tür vor der Nase zu. Beim Saunieren, Wellnessen, Baden in den Indoor-Pools oder den Thermalwasser-Badeseen kann man herrlich entspannen und Kraft für die nächsten Urlaubsabenteuer im Gasteinertal sammeln. 

Wer ein ganz naturnahes Erlebnis sucht, geht zum Waldbaden ins Angertal. Die Badehose bleibt daheim, denn beim Waldbaden lässt man die gesundheitsfördernden Botenstoffe des Waldes bei einem stillen Spaziergang oder einer Wanderung auf sich wirken.

c Michael Grössinger Waldbaden im Gasteinertal

Wunderbar Wanderbar

Rund um Bad Hofgastein erheben sich die Gipfel bis über die 2.400 Meter-Grenze. Der mächtige Gamskarkogel im Osten lockt unter anderem mit der Gamskarkogelhütte. Das Schlossalmgebiet im Westen ist nicht minder reizvoll. Wer gern gemütlich wandert, nutzt die Gasteiner Bergbahnen für einen komfortablen Einstieg ins Wanderparadies Gastein. Egal, ob man die Herausforderung einer alpinen Wanderung liebt, gemütliches Bergwandern bevorzugt oder einen malerischen Rundwanderweg spazieren möchte: von Bad Hofgastein aus stehen alle Möglichkeiten offen. Selbst ambitionierte Bergläufer und Trailrunner finden hier bestens beschilderte Routen auf den Spuren des Trailrunning Events adidas Infinite Trails. Am Familienberg Schlossalm lautet das Motto “Entdecke Dich in Fels und Stein” – hier findet sich ein Outdoor Spielplatz, ein Slackline Park, Klettersteige für jedes Level und eine große Auswahl an Rundwanderwegen für die ganze Familie.

© KTVB Hofgastein, Marktl Photography – Kulinarische Hofwanderung

Ausflugs Tipps

Im September und Oktober findet die kulinarische Hofwanderung in Bad Hofgastein statt. Bei der Genußwanderung zu verschiedenen Bauernhöfen erfährt man alles rund um das Leben der heimischen Bäuerinnen und Bauern, die Welt der Heilkräuter. Die Seminarbäuerin Heidi Huber vom Mühlhof in Bad Hofgastein begleitet die Wanderer zu den unterschiedlichen Genussstationen.

Der Wald als Ort der Ruhe: Zwischen den ruhigen Riesen des Waldes ist der perfekte Sitzplatz für ein kulinarisches Abenteuer bereits reserviert – beim Wald:Brunch in Bad Hofgastein. Eine einfache Wanderung ins Angertal führt die Teilnehmer gemeinsam mit Stefan Wildling vom Kur- und Tourismusverband Bad Hofgastein durch die belebende Naturlandschaft, vorbei an glasklaren Gebirgsbächen und hinein in den natürlich heilsamen Wald. Auf einer Lichtung ist der Tisch gedeckt und der Koch bereits an der Arbeit, denn sieben Gänge werden hier mitten im Wald serviert.

(c) TVB Hofgastein, Marktl Photography, WaldBrunch

Klassik:Sommer

Musikgenuss im Tal und auf der Alm – das ist der Klassik:Sommer im Gasteinertal! Die Philharmonie Salzburg unter der Leitung von Dirigentin Elisabeth Fuchs präsentiert im Juni und Juli Musik zum Träumen, Tanzen und Schwärmen – im Kursaal in Bad Hofgastein. Das Programmdes Klassik:Sommers 2021 wird wieder bunt und voller Lebensfreude.

 

Winter in Bad Hofgastein

Schischaukeln Deluxe erwartet alle Wintersportler in Bad Hofgastein.  Schlossalm – Angertal – Stubnerkogel ist eines von vier Skigebieten im Gasteinertal und liegt zwischen 860 und 2.300 m Seehöhe. Die Schlossalmbahn steht neben dem familienfreundlichen Skigebiet für Action und zahlreiche Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade. Zudem finden Kinder hier ein  Schneepark sowie eine Funslope. Abseits der Pisten spaziert man auf bestens geräumten Winterwanderwegen, unternimmt Schneeschuhtouren und Skitouren oder begibt sich auf eine romantische Pferdeschlittenfahrt.

Kontakt

Kur- und Tourismusverband Bad Hofgastein
Tauernplatz 1
5630 Bad Hofgastein

Lage

Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!