Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Eintauchen in die Gasteiner Thermalwasser-Badeseen

Eintauchen in die Gasteiner Thermalwasser-Badeseen

Österreichs erste Thermalwasser Badeseen laden zum Genießen, Schwimmen und die Seele baumeln lassen ein. Beide Badeseen der Alpentherme Gastein sind mit Gasteiner Thermalwasser gefüllt. Die Reinigung des Wassers erfolgt – ohne Zugabe von chemischen Stoffen – durch eine biologische Filteranlage.

Wellen kräuseln sich und verlaufen sanft an den Ufern des Thermalwasser-Badesees in der Alpentherme Gastein in Bad Hofgastein. Stufen führen hinein in das kühle Nass. Im „Smaragd See“ schwimmt niemand. Zu kalt weht der Wind von den Bergen. Einige Schwimmerinnen und Schwimmer ziehen im angrenzenden Sportbecken ihre Bahnen. Danach machen sie es sich auf einer der Liegen in den umgebenden Wiesen gemütlich. Hier genießen sie die Ruhe und die wunderschöne Aussicht auf die Berge.

Spaß und Action für Klein und Groß

In der Family World geht es hingegen lebhafter zu. Kinder und Erwachsene sausen auf der Wasserrutsche. Ein Mädchen strahlt seine Mutter an. „Noch einmal,“ sagt es. Die Mutter lächelt, nickt und schon sind die Beiden weg. Die Family World hat außer Wasserrutschen vieles zu bieten: Einen zwölf Meter hohen Multi-Media-Erlebnisdom, Lazy-River-Strömungskanal, Black-Hole-Raftingrutsche sowie Speed-Rutsche mit Zeitmessung. Für die kleinsten Besucher gibt es ein Babybecken, Wickelzone und eine Wasser-Spielewelt. Im Außenbereich stehen ein Außenbecken, die rund 30 Meter lange 4-Bahnen-Wellenrutsche sowie ein großer Spielplatz zur Verfügung.

Thermalwasser aus den Tiefen der Hohen Tauern

Family World sowie die Relax World bilden das Herzstück der Alpentherme Gastein. Das Thermalwasser sprudelt aus den Tiefen der Hohen Tauern. Je nach Becken gibt es im Innen- und Außenbereich unterschiedliche Temperaturen von 32 bis 36 Grad. Spaß und Sport stehen in und um den „Smaragd See“ in der Relax World auf dem Programm. Vom Schwimmen bis zum Stand-Up-Paddeln ist hier vieles möglich. Mehrere Becken mit Geysiren und Luftsprudelliegen gehören ebenso zu den Attraktionen wie ein Urquellbecken. Im Activity-Becken werden Gäste bei der Aqua Gymnastik sportlich aktiv.

Schwitzen und Ruhen

Entspannung ganz anderer Art finden Gäste in der Sauna World. Hier laden Saunakammern, Dampfbäder und Whirlpools im Innen- und Außenbereich zum Schwitzen ein. In der Cascadia Sauna finden zum Beipiel täglich verschiedene Spezial Aufgüsse, wie der Eis-Aufguss oder der Salzburger Bier-Aufguss, statt. Ein spektakuläres Sauna Erlebnis bieten die Show Aufgüsse, die Gäste beim Schwitzen mit mitreisenden Effekten begeistern. Im „Kristall See“ – gefüllt mit reinem Thermalwasser ohne Chlor – gibt es für die Nackedeis die wohltuende Abkühlung.

Ein ruhiger Ort ist die Ladies World. Freundinnen unterhalten sich in diesem Refugium und genießen ein Glas Wasser. Zuvor waren sie in der Sauna. Ausruhen wollen sie sich auf der Sonnenterrasse mit einem wunderbaren Panoramablick.

Kraft und Ausdauer trainieren

Nicht nur in einer der Saunen lässt es sich gut schwitzen. Modernste Sport-Infrastruktur und neueste Erkenntnisse aus der Trainingswissenschaft laden in die Sports World der Alpentherme ein. Gäste spulen hier ihr Kraft-, Cardio- und Ausdauertraining in den Räumlichkeiten des Fitness-Centers ab oder nehmen an einem der Fitness- und Trainingsprogramme teil. Ergänzend dazu führt das Zentrum für Gesundheit & Sport sportmedizinische Leistungstests sowohl für Profi- als auch Hobbysportler durch. Das Fitness-Center steht Gästen mit und ohne Thermeneintritt zur Verfügung.

Gesundheits-­ und Erlebnis-Welten auf 36.000 Quadratmetern

Mit den thematisch unterschiedlichen Erlebnis- und Gesundheits­Welten auf 36.000 Quadratmetern finden Gäste in der Alpentherme Gastein was das Herz begehrt. Wem der Sinn nach Entspannung und Rückzug steht, fühlt sich in der Relax World wohl. Familien mit Kindern, die Spaß und Abwechslung suchen, entscheiden sich für die Family World mit Multi-Media-Dom und Wasserrutschen. Wer Lust auf einen Drink mit beeindruckendem Alpenpanorama hat, ist in der gläsernen ICE CUBE Bar genau richtig. Viele Wochenhighlights und Extras runden das Angebot ab.

TIPP: Die Tageskarte „Thermal SEENsation“  inkl. € 10,- Konsumationsguthaben für SB-Restaurant oder Beauty Residenz  kostet nur € 36,-. Dazu gibt es eine Alpentherme Trinkflasche als Geschenk.

Bildnachweis: Alpentherme/Wolkersdorfer

 

 

Voriger Beitrag

Adidas Infinite Trail Worldchamp … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen