Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Hintersee

Hintersee

Der Hintersee ist ein Geheimtipp für alle die es ruhig und gemütlich lieben. Die Ufer sind unverbaut und frei zugänglich, eingebettet in der Bergwelt der Osterhorngruppe sorgt der See für Abkühlung. Der Wanderweg rund herum ist weitgehens eben und in ca. 1 ½ Stunden leicht zu schaffen. Der Weg ist 5 km lang und ein kinderwagentauglicher Rundwaderweg.

  • Asi’s Seestüberl
    Ob bei einer Wanderung rund um den Hintersee oder beim Badespaß am Badestrand Faistenau, eine gemütliche Rast auf der Sonnenterrasse von Asi´s Seestüberl ist immer einen Ausflug wert.
  • Badeplatz Hirschpoint
    Wer erholsame Stunden in einer malerischen Landschaftskulisse genießen möchte, ist mit dieser beschaulichen Liegewiese direkt am Hintersee bestens beraten. Fernab von Menschenmassen und überfüllten Freibädern können Sie beim Badeplatz Hirschpoint die Ruhe und vor allem die Natur in vollen Zügen genießen.

 

Voriger Logenplatz

Trattberg in St. Koloman … »

Nächster Logenplatz

Loibersbacher Höhe Faistenau … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen