Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » Familienwanderung auf die Gruberalm

Familienwanderung auf die Gruberalm

Rund 40 Minuten von der Stadt Salzburg entfernt, liegt der Ausgangspunkt unserer Familienwanderung auf die Gruberalm – der Parkplatz Talschluss Lämmerbach. Der Weg auf die Alm führt uns über die Forststraße durch den Wald, was besonders an heißen Tagen ideale Wanderbedingungen bietet. Rund 60 Minuten in moderatem Tempo wandern wir vorbei an rauschenden Bächen bis wir die Gruberalm mit den drei bewirtschafteten Almhütten erreichen. 

Die Mayerlehenhütte, die Hinterleit`n Hütte und die Grubenbachhütte erwarten die Gäste auf der Almanhöhe in sonniger Lage auf 1036m Seehöhe. Besonders für Familien mit Kindern ist die Gruberalm ein großartiges Wander- und Ausflugsziel. Das Gelände ist weitläufig und sehr übersichtlich. Die Kinder können sich frei bewegen und finden viel Platz zum Laufen oder Fußball spielen. Bauernhoftiere wie Ziegen warten auf Streicheleinheiten der kleinen und großen Almbesucher. Für das leibliche Wohl ist natürlich auf der Gruberalm gesorgt. Selbstgemachte Hollerkracherl für den Durst, Kaspressknödelsuppe für den kleinen Hunger und zum Abschluss frisch gebackene Bauernkrapfen mit Hüttenkaffee gibt es zum Beispiel auf der Mayerlehenhütte. 

Frühstück auf der Mayerlehenhütte
Seit über 100 Jahren wird die obere der drei Almhütten auf der Gruberalm bewirtschaftet – die Mayerlehenhütte. Sennerin Lisi und Werner Matieschek bieten sowohl unter der Woche (gegen telefonische Voranmeldung) sowie an den Wochenenden das BioFaire Holleralm Frühstück an. Von 8:00 bis 11:00 gibt es selbstgemachte Köstlichkeiten wie Brot, Aufstriche und Marmelade. Eine eigene Getreidequetsche steht den Gästen für die persönliche Müslimischung zur Verfügung. Dazu gibt es natürlich frische Milch von den Kühen auf der Alm, Tee mit Kräutern aus dem eigenen Almkräutergarten und Joghurt mit Hollerblütengelee. Die Mayerlehenhütte wird von Anfang Mai bis Ende Oktober bewirtschaftet. 

Kontakt: 
Lisi und Werner Matieschek
Lämmerbach 11
5324 Hintersee
Telefon: +43 664 5223740
e-Mail: mayerlehen@gruberalm.at
www.gruberalm.at

Fotos: (c) Anke Eder, http://www.agentur-rede.at 

Voriger Beitrag

Ruhepol Tappenkarsee … »

Nächster Beitrag

Salzburger Almentour auf dem Mou … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen