Regionen
Buchen
Sprache
DE

200 Jahre Stille Nacht!

Ein Lied bewegt die Welt

Es waren leise Töne, die am Heiligabend des Jahrs 1818 in Oberndorf erklangen - nur Gitarre und zweistimmiger Gesang - und doch sollten sie zum berühmtesten Lied der Welt werden. Heute gibt es kaum jemanden, der die Melodie von „Stille Nacht! Heilige Nacht!" nicht kennt, doch nur wenige wissen, wo die Ursprünge des schlichten Weihnachtsliedes liegen. Franz Xaver Gruber ist in Oberösterreich aufgewachsen, im SalzburgerLand erklang das Lied erstmals und über die Rainer- und Strassersänger wurde das Lied in die Welt verbreitet.

Mehr lesen Weniger lesen

Im Jahre 2018 feiert das Stille-Nacht-Land – SalzburgerLand, Tirol und Oberösterreich – 200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“.

Von 29. September 2018 bis 03. Februar 2019 schließen sich gleich neun Museen und Orte zur Landesausstellung „200 Jahre Stille Nacht! Heilige Nacht! – Österreichs Friedensbotschaft an die Welt“ zusammen. Lesen Sie hier mehr über die bundesländerübergreifende Landesausstellung im SalzburgerLand, in Oberösterreich und in Tirol.

 

Buchen
Top-Events
Museumsgespräche
11.12.2018 09:30
Grödiger Pfarrkrippe
11.12.2018
Salzburger Weihnachtstour
11.12.2018
„In der Heiligen Nacht tritt man gern einmal aus der Tür und steht allein unter dem Himmel, nur um zu spüren, wie still es ist, wie alles den Atem anhält, um auf das Wunder zu warten.“
Heinrich Waggerl
Angebote 200 Jahre Stille Nacht!
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können.
Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.