Regionen
Buchen
Sprache
DE

Leogang

Urlaub am Fuße der Leoganger Steinberge
Urlaub am Fuße der Leoganger Steinberge

Das bodenständige Urlaubsdorf Leogang im Pinzgau mit rund 3.300 Einwohnern blickt auf eine lange Bergbautradition zurück. Wanderer, Familien und Biker genießen im Sommer das abwechslungsreiche Angebot. The Epic Bikepark Leogang hat sich in der internationalen Bike-Szene bestens etabliert, und Familien finden am Asitz ein echtes Urlaubsparadies.

Das bodenständige Urlaubsdorf Leogang mit rund 3.300 Einwohnern blickt auf eine lange Geschichte und Bergbautradition zurück. Wintersportler steigen am Asitz direkt in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ein und finden perfekte Pisten und ein wahres Freeride-Eldorado.

War der kleine und beschauliche Ort früher vor allem durch den Bergbau bekannt, so hat hier Anfang des 20. Jahrhunderts zuerst der hochalpine Tourismus seine Wurzeln aufgeschlagen. Mit den Leoganger Bergbahnen steigt man direkt in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ein – mit knapp 270 Abfahrtskilometern eines der größten Skigebiete Österreichs. Das sogenannte „Home of Lässig“ wurde mit der Wintersaison 2019/2020 noch um einiges lässiger. Denn zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit seinen 270 Pistenkilometern kamen dank der neuen Ski ALPIN CARD zwei weitere Top-Skigebiete hinzu: das Skigebiet Schmittenhöhe in Zell am See und das ganzjährig geöffnete Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn in Kaprun. Der neue Ticketverbund bietet nun also Zugang zu insgesamt 408 Abfahrtskilometern, 121 Anlagen und zahlreichen Skihütten. Zusätzlich findet man im Zentrum von Leogang den Schanteilift, der sogar über eine Flutlichtanlage verfügt. Auch abseits der Pisten genießt man den Winter hier bei Skitouren auf unberührten Hängen, einer romantischen Pferdeschlittenfahrt, entspannenden Schneeschuhwanderungen oder lustiger Kufengaudi auf einer der vier Rodelbahnen.

Sommerspaß für Wanderer, Biker und Familien

Im Sommer finden Wanderer bestens gepflegte Wanderwege und  gemütliche Schutzhütten und Almen am Asitz und den Leoganger Steinbergen. Am Asitz, dem Berg der Sinne, finden Familien ihr großes Glück. Ob im Sinne Erlebnis Park, beim „Kneippen“ im Stille Wasser am Asitz Areal oder auf Leos Spielewanderweg. „Hinsetzen, genießen und dem Alltag entfliehen“. Das will man, wenn man erst das neue Naturkino am Asitz erreicht hat. Auf dem Gipfel Sonnkogel befindet sich ein Naturkino, das Wanderern ein besonders eindrucksvolles Schauspiel ermöglicht. Es ist ein Panorama-Kino mit geruhsamen Liege-Inseln und Plateaus mit Hängematten. Neu ab Sommer 2020 sind auch die TONspuren Inseln, die entlang des Wanderweges zwischen Bergstation und Asitz Gipfel errichtet werden. An fünf Stationen kann man Live-Mitschnitte der TONspur-Konzerte des Vorjahres erleben und dabei die Natur genießen. Action und Adrenalin ist bei einem Flug mit dem Flying Fox XXL über den Ort garantiert.

Der Epic Bikepark Leogang  hat sich in in der Bikeszene zu einem echten Eldorado für Downhiller und Freerider etabliert und steht für ein vielfältiges Angebot für alle Biker – vom Genussradler bis zum Downhill-Crack. Die L1 + L2 Asitzbahn oder die L3 + L4 Steinbergbahn bringen alle Biker zum Start des Parks, wo verschiedene Lines & Trails ins Tal führen. Im Epic Bikepark Leogang, der zu den renommiertesten in Europa gehört, können Anfänger jeden Alters im sogenannten Riders Playground lernen, wie man sein Bike am Berg am besten über Trails, Steine und Wurzeln lenkt.  Seit 2020 ist Saalfelden Leogang gemeinsam mit Saalbach Hinterglemm und Fieberbrunn Österreichs größte Bikeregion. Wie im Winter durch den Skicircus, wachsen Saalfelden Leogang, Saalbach Hinterglemm und Fieberbrunn nun auch im Sommer weiter zusammen. Die Trails von Saalbach Hinterglemm sind vom Bikepark Leogang aus nur einen Katzensprung entfernt: Insgesamt sieben Berge, neun Bergbahnen und über 70 Kilometer Lines & Trails gibt es hier mit dem Bike zu entdecken.

Zahlreiche internationale Bike-Events ziehen jährlich tausende Bikefans und Profifahrer an den Asitz. Mit der erfolgreichen WM 2012 und den Weltcupbewerben in den vergangenen Jahren hat sich Saalfelden Leogang einen Namen im internationalen Radsport gemacht. 2020 wird Österreichs Mountainbike-Mekka nun wieder ein sportliches Großereignis ausrichten: Von 7.- 11. Oktober 2020 finden die UCI Mountain Bike World Championships statt. Die Titelentscheidungen in den Disziplinen Downhill, Olympisches Cross-Country, E-MTB und Pumptrack werden ausgetragen. Ein Wochenende vollgepackt mit spektakulärer Rennaction und coolen Sideevents.

 

Kontakt

Tourismusverband Leogang
Dorf 50
5771 Leogang

Lage

Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!