Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » Mit dem Flying Fox über Leogang fliegen

Mit dem Flying Fox über Leogang fliegen

Ich fühle mich wie ein Basejumper mit Wingsuits. Immer schneller geht es in luftiger Höhe dahin, bis zu 130 km/h werde ich in den nächsten Sekunden erreichen, Das Adrenalin steigt in meinen Adern und ich schreie vor Glück, oder ist es doch mehr Angst die meine Gefühlswelt dominiert?

Was klingt wie der Adrenalinkick einer neuen und gefährlichen Extremsportart kann man in Leogang seit ein paar Jahren gefahrenlos und bequem ausüben. Flying Fox heißt die Seilkonstruktion, die ganze 1600 Meter lang ist und bis zu 140 Meter über dem Boden schwebt. Von einem Berg zu anderen zieht sich das Drahtseil und die Gäste fliegen an einem Gurt befestigt in voller Geschwindigkeit über die Almen von Leogang, mit den Leoganger Steinbergen immer im Blickfeld, sofern man nicht die Augen schließt.

Bevor ich mich auf das Abenteuer eingelassen habe, ging es zunächst mit der Gondel den Berg hoch. Schon von hier aus kann man das Seil sehen und alle paar Minuten erkennt man den nächsten Adrenalinjunkie wie er sich mit einem Schrei losschwingt, in die luftige Leere. Doch bevor es losgeht wird man gut auf den Flug vorbereitet. Sorgfältig legt man den Gurt und den Helm an und ein Mitarbeiter gibt noch die wichtigsten Verhaltensregeln auf den Flug mit.

Jetzt habe ich es geschafft. Ein gewisser Suchtfaktor, so muss ich nach meinem Adrenalinkick zugeben, ist auf alle Fälle vorhanden. Meine Urkunde werde ich mir stolz übers Bett hängen und wer weiß, bei meinem nächsten Urlaub im SalzburgerLand habe ich vielleicht wieder Lust auf ein Portion Action. Mit dem Flying Fox ist diese auf jeden Fall garantiert.

Voriger Beitrag

Nixenschwimmen im Pinzgau … »

Nächster Beitrag

Mit dem FatBike auf den Gaisberg … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen