Regionen
Buchen
Sprache
DE

Mentale Gesundheit und Stress-Prävention

Richtig entspannen im Urlaub

Urlaub ist gleich Entspannung. Klingt eigentlich logisch. Doch vielen Menschen fällt es schwer, einmal richtig loszulassen und sich ganz auf sich selber zu konzentrieren.

Laut einer Studie der Krankenkasse BKK („Gesundheitsreport 2014“, www.bkk.de) haben sich zum Beispiel in Deutschland die psychischen Störungen von 1976 bis 2013 mehr als verfünffacht. Ganz vorne mit dabei: Burn-Out und Depression, deren Symptome sehr ähnlich sind, wie Niedergeschlagenheit, das Gefühl, das alles zu viel ist, sowie Schlaf- und Angststörungen. Um einem drohenden Burn-Out, entgegen zu wirken, ist Achtsamkeit dem eigenen Körper unabdingbar. Viele Partnerhotels der Alpinen Gesundheitsregion SalzburgerLand  bieten daher entsprechende Entspannungsangebote. Wandern, Yoga, Qi Gong oder auch ein Besuch bei den Krimmler Wasserfällen können wahre Wunder wirken.

In der Natur entschleunigen

Eine Studie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg belegt, dass sich an den Krimmler Wasserfällen ein so genannter Parasympathikotonus einstellt, ein Entspannungszustand, den Ruhe und Erholung kennzeichnet. „Der Herzschlag verlangsamt sich und durch die bessere Synchronisation der Bauch- und Brustatmung sowie durch eine höhere Atemzugtiefe wird das Blut besser durch die Lunge geschickt. Die Sauerstoffsättigung im Blut steigt“, sagt Univ.-Doz. Dr. Arnulf Josef Hartl, Leiter des Instituts für Ecomedicine der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg. So ist die Natur im SalzburgerLand fast schon selbst ein Anti-Stress-Programm.

Folgende Partner unterstützen Sie, mental gesund zu bleiben:

TAUERN SPA  Zell am See – Kaprun

Im TAUERN SPA Kaprun – Zell am See kann man den Stress beiseite schieben, sich erholen und abschalten. Entspannen heißt loslassen, genießen, regenerieren und Auszeit für Körper, Geist und Seele. Auf rund 20.000 Quadratmetern Fläche gibt es eine einzigartige Gesundheits- und Verwöhninfrastruktur zu genießen. Thermalwasser hat die unterschiedlichsten positiven Wirkungen auf unseren Körper und Geist. Es wirkt nachgewiesen sowohl belebend-aktivierend, als das Immunsystem stärkend, straffend, entspannend und beruhigend. Durch den Auftrieb im Wasser kommt es zur Erleichterung der Beweglichkeit, und Training in der Therme bewirkt zusätzlich eine muskuläre Kräftigung. Wasser, das den Körper verwöhnt, „streichelt“ auch die Seele. Was will man mehr, um die Alltagssorgen hinter sich zu lassen.

Entspannen im Skylinepool, im Hintergrund das Kitzsteinhorn

© TauernSpa, Relaxen im Skylinepool

Hohe Tauern Health

Die Psyche ist ein äußerst komplexes System und eng mit dem Körper verbunden. So können Gefühle auch Schmerzen oder Atemnot verursachen. Im Rahmen der Therapieangebote der Hohe Tauern Health ist auch die Gesundheitspsychologischen Beratung ein fixer Bestandteil. In einem Beratungsgespräch werden Sie über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Körper und Psyche aufgeklärt, sodass auch im Alltag Körper und Seele wieder im Einklang sind.

Stress wirkt sich vor allem bei Asthmatikern negativ auf das Krankheitsbild aus. Bei Ihrem Therapieaufenthalt lernen Sie mittels Übungen aus der Muskelrelaxation, Yoga und QiGong Stress und Spannungen effektiv abzubauen.

Panoramaansicht der Krimmler Wasserfälle

© Krimmler Wasserfälle/HTH, Lipa – Endlich durchatmen!

Schloss Kurhotel Strobl

Auch Probleme mit dem Bewe­gungsapparat treten häufig aufgrund fal­scher Ernährung und allgemeiner Überlastung auf. Daher bietet das Schloss Kurhotel Strobl durch speziell ausgebildete, zertifi­zierte Psychologen auch diesbezüglich Rat und Techniken für den Stressabbau im Alltag. Auch mentales Entspannungstraining ist Teil des Kurprogramms.

© Schloss Kurhotel Strobl

 

Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können.
Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.