Regionen
Buchen
Sprache
DE

Faistenau

Malerischer Ort in der Fuschlseeregion
Idyllisches Winterwunderland

Nur 20 Kilometer von der Stadt Salzburg entfernt liegt Faistenau in einem ruhigen Seitental, auf einem sonnigen Hochplateau der Osterhorngruppe. Der Sommer in Faistenau lädt zum Wandern, Baden und Genießen ein.

Wenn Frau Holle ihre Federn ausschüttelt, wartet in Faistenau ein Winterurlaub mit Skispaß, Langlaufen und Snowtubing auf seine Gäste. Die tiefverschneite Landschaft lädt zum romantischen Wintergenuss.

Im Sommer wie im Winter ist Faistenau ein idealer Ausgangspunkt für einen idyllischen Urlaub. Die malerischen Seen des Salzkammergutes liegen in unmittelbarer Nähe, ebenso wie die nahe gelegenen Ausflugsziele von Hellbrunn über die Keltenstadt Hallein bis zur Stadt Salzburg. Im Nachbarort Hintersee befindet sich einer von sieben Orten im SalzburgerLand welche mit der Entstehung des Liedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ eng verbunden ist.

Geheimtipps in Faistenau

  • Hausberg Lidaun: 2-stündiger Aufstieg für sonnige Ausblicke.
  • Strubklamm: die kühle Klamm mit ihrer üppigen Vegetation lädt auch an heißen Tagen zu Erkundungstouren ein. Ein Erlebnis der besonderen Art bietet eine Canyoning Tour durch die Klamm. In Begleitung erfahrener Führer klettern und schwimmen Sie durch die Klamm, die sich von Ihrer schönsten Seite zeigt. 
  • Sagenhafte Infos entlang des Wegesrandes: Märchenweg auf den Faistenauer Schafberg.
  • Hoch hinaus geht es dann im Waldkletterweg Faistenau.
  • Faistenau ist eng mit seiner Volkskultur verbunden. Gelebtes Brauchtum gibt es rund ums Jahr. So wie den Faistenauer Jedermann alle 3 Jahre im Juli und August. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes, nach Hugo von Hofmannsthal in Dialektbearbeitung unter der 1000jährigen Linde, die zugleich das Wahrzeichen der Gemeinde ist. 2019 ist es wieder so weit und es heißt „Jedermann“.
  • in der Bauernherbst-Zeit gibt es zahlreiche Veranstaltungen im Ort wie das Bauernherbst Dorffest oder das Astsau Trakei Treffen.

Winterparadies Faistenau

Entdecken Sie die Winterfreuden Faistenaus, die von Ski– und Snowboardfahren, Tourenskigehen und Schneeschuhwandern über rasantes Rodeln oder Snowtubing bis hin zu romantischen Pferdeschlittenfahrten und Winterwanderungen durch verschneite Landschaften reichen.

Das LANGLAUFDORF in der Fuschlseeregion

Faistenau ist das Langlauf-Kompetenzzentrum des nördlichen Salzburger Landes. Über 55 bestens präparierte Loipen-Kilometer warten bei normaler Schneelage darauf, von klassischen Langläufern und Skatern erobert zu werden. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die je 5 Kilometer lange Nachtloipe (skating & klassisch), die täglich bis 21.00 Uhr beleuchtet ist. Genügend Parkplätze, Duschen, WC´s, Umkleiden und viele gemütliche Einkehrmöglichkeiten entlang der Loipen runden das Angebot ab und lassen Langlaufherzen höher schlagen.

Weitere Urlaubstipps in Faistenau:

Kontakt

Fuschlsee
+43 6226 8384
Lebachstraße 1
5322 Hof bei Salzburg

Lage

Fuschlsee
Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und gewinnen!

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können.
Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.