Regionen
Buchen
Sprache
DE

Anthering

Das Natur- und Aktivdorf unweit der Stadt Salzburg
Das Natur- und Aktivdorf unweit der Stadt Salzburg

Als einer der Umgebungsorte von Salzburg ist Anthering die ideale Basis für einen Kultur- oder Aktivurlaub mitten in der Natur. Auch als Seminargast wird man hier bestens betreut.

Als einer der Umgebungsorte von Salzburg ist Anthering die ideale Basis für einen Kultur- oder Aktivurlaub mitten in der Natur. Auch als Seminargast wird man hier bestens betreut.

Trotz der Nähe zur Stadt hat sich Anthering seinen dörflichen Charme erhalten. Mit ein wenig sportlichem Ehrgeiz kann man die Altstadt entlang des Tauernradweges an der Salzach bequem mit dem Fahrrad erreichen. Auch in den Mozart- und den Salzkammergut-Radwanderweg kann man von Anthering aus einsteigen.
Zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert ist die Antheringer Au. In dem naturbelassenen Schutzgebiet wohnen Biber, Reh- und Damwild und auch Wildschweine kreuzen den Weg.
Für großen Spaß bei Kindern sorgt der lustige Antheringer Schaukelweg. Wer von „Wildpferd“ zum „Piraten-Kahn“ wandert, wird gar nicht merken, wie weit der Weg eigentlich ist.

Kinder im Schaukelnest

© TVB Anthering – Der Schaukelweg ist bei Kinder sehr beliebt.

Auch für Kulinarik-Freunde hat Anthering Interessantes zu bieten.
Im frei zugänglichen Kräutergarten gedeihen auf über 1.000 m2 rund 350 verschiedene Heilpflanzen.

Grüner, blühender Kräutergarten

© TVB Anthering – Antheringer Kräutergarten

Jeden Dienstag gibt es in der Fuchsmühle im Ortsteil Acharting frisch gebackenes Bauernbrot. Das Besondere daran:  das Mehl dafür wird wie zu Großvaters Zeiten gemahlen. Angetrieben wird die Mühle noch ganz klassisch mit Wasserkraft aus dem Achartinger Bach.
magazin.salzburgerland.com/die-fuchsmuehle-in-anthering

Auf den Tisch kommen in Anthering auch Moorbier, Moornudeln, Moorbrot  oder Moorpalatschinken! Richtig gelesen – Moor ist nämlich ein wunderbares und auch genießbares Naturheilmittel. Die Basis für diese kreativ-kulinarischen Köstlichkeiten ist das Trinkmoor der Antheringer Firma SonnenMoor. Serviert wird etwa im Hotel Ammerhauser****.
magazin.salzburgerland.com/anthering-serviert-moor

Angeschnittener dunkler Brotlaib mit Nüssen

© TVB Anthering – Moorbrot

Übrigens ist das Hotel Ammerhauser**** auch als bestes Seminarhotel Österreichs ausgezeichnet. Genauso professionell, wenn auch in einem gänzlich anderen Rahmen werden Seminargäste auch im Hotel Hammerschmiede**** betreut.

Kontakt

Tourismusverband Anthering
+43 6223 22 79
Dorfstraße 1
5102 Anthering

Lage

Tourismusverband Anthering
Karte noch größer
Mehr aus den Orten
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen