Sprache
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Familiengrab der Mozarts

St. Sebstians Friedhof

Mozart Gräber auf dem Friedhof St. Sebastian, © TSG

St. Sebastians Friedhof


In der Linzergasse am Fuße des Kapuzinerberges liegt der St. Sebastians Friedhof, wo in der Nähe der Gabriels-Kapelle zahlreiche Mitglieder der Familie Mozart ihre letzte Ruhestätte fanden:






Wissensstand Jänner 2004:

  • 1755 Wolfgang Amadeus Mozarts Großmutter mütterlicherseits, Eva Rosina Pertl (geb. 1688)
  • 1787 Leopold Mozart 
  • 1798 Genoveva Weber (geb. 1764), die Tante Constanze Mozarts und Mutter Carl Maria von Webers (1786-1826)
  • 1805 Nannerls erste Tochter Johanna Maria Anna Elisabeth von Berchtold zu Sonnenburg (geb. 1789)
  • 1826 Georg Nikolaus Nissen, Constanzes zweiter Mann
  • 1842 Constanze Nissen, verwitwete Mozart
Mozarts zwei Schwägerinnen Aloisia Lange (1761-1839) und Sophie Haibel (1763-1846), die ihre letzten Lebensjahre in Salzburg verbrachten, wurden ebenfalls am St. Sebastians Friedhof begraben, jedoch 1895 exhumiert und am Kommunalfriedhof beigesetzt.

Mozart selbst ist in Wien begraben.

Öffnungszeiten, Kontakt

Eingang Linzergasse
Neben St. Sebastianskirche 

Öffnungszeiten
Der Friedhof ist seit 1888 nicht mehr als Grabesstätte in Verwendung.
Freier Zugang zum Friedhof täglich von 08.00 - 18.00 Uhr bzw. bis zum Einbruch der Dunkelheit

Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Salzburg © Tourismus Salzburg
©http://www.salzburgerland.com, Wiener Bundesstraße 23 5300 Hallwang, Tel. +43 662 6688-0, info@salzburgerland.com