Regionen
Buchen
Sprache
DE

Neues aus den Skiregionen

Die Highlights des Ski-Winters 2020/2021

Jahr für Jahr investieren Salzburgs Wintersportregionen in innovative Angebote, um den Gästen ein vielfältiges, qualitativ hochwertiges Wintersportvergnügen bieten zu können. Auch im Winter 2020/2021 sorgen neue Bahnen, Lifte und Skipisten für einen noch komfortableren Skigenuss. Neue Gastronomiebetriebe und Hotels freuen sich darauf, ihr Gäste aufs Beste verwöhnen zu können.

Komfortable Seilbahn- und Liftangebote in den Skigebieten

Neubau Panorama Link Verbindungsbahn im Snow Space Salzburg

Im Skigebiet Snow Space Salzburg entsteht mit der neuen Verbindungsbahn „Panorama Link“ zwischen den Wintersportorten Flachau / Wagrain und Flachauwinkl / Kleinarl eine der größten und abwechslungsreichsten Wintersportregionen Europas. Die neue 10er-Gondel-Kabinenbahn führt von den Bergstationen am Grießenkareck über den Bergrücken zur Bergstation Flachauwinkl-Kleinarl. Pro Stunde können so bis zu 2.400 Personen transportiert werden, die Fahrzeit beträgt 8 Minuten und bietet auf der 3,2 Kilometer langen Fahrstrecke dank großzügigen Glasfronten ein einzigartiges Bergpanorama.
www.snow-space.com

Neubau der Zwölferhorn-Seilbahn in der Wolfgangseeregion

Die neue Zwölferhorn-Seilbahn in St. Gilgen am Wolfgangsee geht mit Ende Oktober 2020 in Betrieb. Mit der neuen Achtergondelbahn können bis zu 655 Personen pro Stunde das Zwölferhorn erreichen. Die 28 Gondeln erstrahlen – wie auch bei der alten Bahn – in gelber und roter Farbe. Die neuen Gondeln bieten einen angenehmen Komfort, eine traumhafte Aussicht und ausreichend Platz. Dadurch ist das Zwölferhorn barrierefrei und auch für Familien unkompliziert erreichbar. Berg- und Talstation werden erneuert und ein Restaurant am Berg errichtet.
www.zwoelferhorn.at

Komfort und Erlebnis auf Salzburgs Skibergen

Alpin Card Navigator

Die neue Orientierungs-APP „Alpin Card Navigator“ ermöglicht eine visuelle und audiobasierte Navigation für die gesamt Alpin Card Region und schafft dadurch eine bessere Orientierung in den drei Skigebieten Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmittenhöhe in Zell am See und Kitzsteinhorn Kaprun.
www.alpincard.at

Die Gastgeber setzen neue Akzente

Erweiterung des 4-Hauben-Restaurants Das Mesnerhaus um Gästezimmer

Das 4-Hauben-Restaurant in Mauterndorf wird um Gästezimmer erweitert, so können künftig Gäste nach einem Dinner direkt vor Ort nächtigen. Im erworbenen Nachbarhaus gibt es sechs Zimmer und eine Suite, welche ab Ende November buchbar sind. Die Zimmer sind stilistisch schlicht und einfach und in gedeckten Farben gehalten. Über eine barrierefreie Verbindung gelangen Gäste direkt ins Mesnerhaus.
www.mesnerhaus.at

Um- und Zubau im 5* Hotel Moar Gut, Großarltal

Mit Oktober 2020 wird das 5* Hotel Moar Gut im Großarltal mit zahlreichen Neuerungen wiedereröffnet: Ein mehrstöckiger Natur Spa auf über 1.300 m² und ein Bergsee sorgen für Entspannung. In der See-Stub‘n mit Restaurant und Bar werden Gäste kulinarisch verwöhnt. Auf die kleinen Gäste wartet ein Natur-Kindergarten mit einem Innen- und Außenspielbereich. Indoorrutschen, Kinosaal und Künstlerateliers inklusive. Zwei neu zugebaute Türme beherbergen zehn Luxussuiten mit einer Größe von 90 – 110 m² und sind voraussichtlich ab Weihnachten beziehbar.
www.moargut.com

Neues Hotel Blü in Bad Hofgastein

Aus dem Hofgasteiner Salzburger Hof wird das neue Hotel Blü, welches im Dezember 2020 seine Türen öffnet. Im Haus gilt die Philosophie der Offenheit und der maximalen Freiheit, so wird auch die große Blü-Bar das Herz des Hauses. Mit dem „Baumhaus“ entsteht ein komplett neuer Hoteltrakt mit 30 neuen, lässig gestalteten Zimmern. Entspannung finden Gäste im Himmbelblü-Spa am Dach. Ebenfalls über den Dächern ist der Yogaraum, welcher traumhafte Aussichten eröffnet. In der Bibliothek kann man sich zurückziehen und Sportler fühlen sich im kleinen Fitnessbereich wohl. Die Ski- und Bike-Ausrüstung findet im top ausgestatteten Ski- und Bikeraum seinen Platz.
www.hotelblue.at

Neues Stadthotel im Stille-Nacht-Ort Oberndorf

Das historische Gebäude liegt im Herzen von Oberndorf – unweit der deutschen Stadt Laufen und der beiden Bahnhöfe mit direkter Zugverbindung in die Stadt Salzburg. Die bekannte Stille-Nacht-Kapelle erreicht man über einen rund 10-minütigen Spaziergang entlang der Salzach. Das neue Hotel empfängt Gäste ab September mit 20 modernen Wohlfühl- und Designzimmern im ehemaligen Rathaus Oberndorf. Alle Zimmer sind mit Boxspringbetten und Wellness-Bad ausgestattet, ein reichhaltiges, regionales Frühstück kann flexibel hinzugebucht werden. www.stadthotel-oberndorf.at

Angebote Neues aus den Skiregionen
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!