Regionen
Buchen
Sprache
DE

Neues aus Salzburgs Skiregionen

Die Highlights des Ski-Winters 2019/2020!

Jahr für Jahr investieren Salzburgs Wintersportregionen in innovative Angebote, um den Gästen ein vielfältiges, qualitativ hochwertiges Wintersportvergnügen bieten zu können. Auch im Winter 2019/2020 sorgen neue Bahnen, Lifte und Skipisten für einen noch komfortableren Skigenuss. Neue Gastronomiebetriebe und Hotels freuen sich darauf, ihr Gäste aufs Beste verwöhnen zu können.

Neue Liftanlagen, Pisten und Skiangebote

„3K K-onnection“ am Kitzsteinhorn in Kaprun

Mit der Eröffnung der 3K Kaprun-Kitzsteinhorn-K-onnection wird ein Kapruner Generationenprojekt Realität: Kaprun bietet durch den Zugang zum Kitzsteinhorn direkt vom Ortszentrum aus erstmals ´Ski-in-Ski-out` ins 100% schneesichere Gletscherskigebiet sowie eine einzigartige Panoramafahrt mit neuen faszinierenden Perspektiven. Die neue Seilbahn bildet das Herzstück der Verbindung Ortszentrum-Kaprun – Maiskogel – Kitzsteinhorn. Mit der ersten Dreiseilumlaufbahn im SalzburgerLand schweben Gäste in 32 Kabinen für jeweils 32 Personen in nur 9 Minuten von der Station Maiskogel zur Station Langwied auf 1.975 Meter. Das Familienskigebiet Maiskogel wird dadurch direkt mit dem Gletscher verbunden. Die ersten Schritte dazu wurden bereits in der Wintersaison 2018/19 mit der Errichtung der MK Maiskogelbahn gelegt. Sechs Seilbahnen reihen sich nun wie eine Perlenkette vom Ortszentrum-Kaprun über vier Vegetationszonen bis zum „Top of Salzburg“ auf 3.209 Meter am Kitzsteinhorn aneinander. Die 12 Kilometer lange Panoramafahrt ist nicht nur die längste durchgehende Seilbahnachse, sondern überwindet mit 2.261 Höhenmetern auch die größte Höhendifferenz in den Ostalpen. www.kitzsteinhorn.at

zellamseeXpress – Sektion I in Zell am See

Der Bau des zellamseeXpress schafft eine attraktive Verbindung von der Schmittenhöhe in Zell am See ins Glemmtal in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Der zellamseeXpress wird von der bereits bestehenden Station nach Viehhofen verlängert, wodurch ein neuer Zugang zum Familienskigebiet Schmittenhöhe ermöglicht wird. In Viehhofen wird eine großzügige Talstation mit Parkplätzen, Sportshop und Infocenter geschaffen. Pro Stunde können mit der 10er-Einseilumlaufbahn bis zu 2.800 Skifahrer auf den Berg gebracht werden. Mit dem neuen Abschnitt kommen 25 Kabinen hinzu, welche mit Sitzheizung sowie WLAN ausgestattet sind. Zusätzliche Schmitten-Jukeboxx-Gondeln bieten ein musikalisches Entertainment-Angebot. Mit der Eröffnung des zellamseeXpress wird der Grundstein für eine der größten und vielfältigsten Skiräume Österreichs gelegt. www.schmitten.at

12er KOGEL im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Ab Dezember 2019 ersetzt eine neue moderne 10er-Kabinenbahn mit zwei Teilstrecken die alte Zwölferkogelbahn im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Pro Stunde können mit der neuen Bahn mit dem Namen 12er KOGEL bis zu 3.500 Personen zur Bergstation befördert werden. Die Kabinen verfügen über Einzelsitze mit Sitzheizung und einen Innenköcher, in dem die Skier direkt in der Kabine mittransportiert werden. www.saalbach.com

SENDEREXPRESS in der Almenwelt Lofer im Salzburger Saalachtal

Ab dem Winter 2019/20 steht Skibegeisterten im Salzburger Saalachtal anstelle der bisherigen 4er- Sesselbahn Schönbühel in Lofer eine neue moderne 8er-Sesselbahn zur Verfügung. Der SENDEREXPRESS – so nennt sich die neue Sesselbahn – verfügt über Bubbles, Sitzheizung sowie ein hebbares Förderband, welches vor allem Kindern den Einstieg in die Bahn erleichtert. Pro Stunde können nun bis zu 3.400 Personen befördert werden. Für erhöhte Sicherheit während der Fahrt sorgen sich automatisch schließende und öffnende Bügel. www.skialm-lofer.com

Gabühelbahn in Dienten, Region Hochkönig

Ab der Wintersaison 2019/20 steht Skiliebhabern in der Region Hochkönig die neue Gabühelbahn, eine hochmoderne 10er-Kabinenbahn zur Verfügung. Die Bahn führt vom Skizentrum Dienten zur Hochmais- und Sinalcobahn am Gabühel. Auf einer Länge von 1.597 Meter können bis zu 2.400 Personen pro Stunde bequem auf den Berg gebracht werden. www.hochkoenig.at

SKI ALPIN CARD – überregionales Ticket für drei Skiregionen

Im Skiwinter 2019/20 startet die SKI ALPIN CARD als neuer Schlüssel zu den drei Skiregionen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmittenhöhe in Zell am See sowie dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn Kaprun. Mit 408 Pistenkilometern, 121 Anlagen und einem Maximum an Attraktionen – inklusive Schneegarantie am Gletscher – verspricht die neue Karte ein schier unendliches Wintersporterlebnis. Mit dem Ticket-Verbund schaffen die drei Regionen noch mehr Komfort und Klarheit im Angebot, denn künftig gelten in allen drei Gebieten einheitliche Preise für Ski-Tageskarten, Ski-Mehrtageskarten sowie Saison- und Jahrestickets. www.alpincard.at

Neue Gastronomiebetriebe am Berg und Unterkünfte im Tal

Selina Hotel in Bad Gastein

Pünktlich mit Beginn der Wintersaison eröffnet in Bad Gastein ein Hotel der internationalen Hotelkette Selina. Das ehemalige Hotel Weismayr – eine Belle Èpoque-Villa aus den 1820er-Jahren – wird  großzügig umgestaltet und neu belebt. Selina gestaltet jedes neue Objekt wie ein Boutique-Hotel mit lokalen Architekten, Designern, Handwerkern und Künstlern. Das Hotel will verstärkt die Generation der Digital Natives und Millennials mit einem alternativen Konzept ansprechen. www.selina.com

Boutique Hotel Das Rivus, Leogang

Im Boutique Hotel Das Rivus in Leogang können sich Gäste ihren Urlaub gemäß ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell zusammenstellen. Das familiär geführte Haus wurde um 18 neue Zimmer und Suiten erweitert. Weiters verfügt das Boutique Hotel über ein neues Restaurant, einen neuen Wellnessbereich und einen Kinderspielraum. Die Apartments können wahlweise mit Selbst-verpflegung oder mit Frühstück gebucht werden. In den Zimmern und Suiten ist das Frühstück inklusive. Abends können die Gäste des Hauses im Restaurant à la carte speisen. www.rivus.at

Hotel Morgenzeit – ‚Natürlich Bed & Brunch‘, Maria Alm

Im Dezember 2019 eröffnet das Hotel Morgenzeit – ‚Natürlich Bed & Brunch‘ in Maria Alm. Modern gestaltete Suiten und der tägliche, reichhaltige Brunch sind die Stärken dieses neuen Hotels.
www.hotel-morgenzeit.at

Magic Mountain Resort DIE HOCHKÖNIGIN, Maria Alm

Ab Dezember 2019 wird das Naturhotel Thalerhof zum 4* Superior Magic Mountain Resort DIE HOCHKÖNIGIN. Die gewohnte Herzlichkeit der Gastgeber des ehemaligen Thalerhofes bleibt     natürlich erhalten. Neu hingegen sind die 40 Suite-Zimmer mit aussichtsreichen Loggias. Außerdem laden ein Nature-SPA, eine Eventsauna, ein Infinity Outdoor-Pool sowie ein Park mit Relax-Zonen zum Entspannen und Wohlfühlen ein. In der Show-Küche kann den Köchen über die Schulter geschaut werden. www.hochkoenigin.com

Hotel Krimml, Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Im Dezember 2019 öffnet das neue Hotel Krimml dem Motto nach ‚lässig & modern‘ seine Türen. Gäste werden dort in lockerer Atmosphäre und modernem Design in Empfang genommen. Die modern gestalteten Zimmer mit Balkon eröffnen einen großartigen Panoramablick auf die Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern. In der großzügig gestalteten Lobby werden Gäste auf der Video-Wall über Veranstaltungen und Aktivitäten informiert. In der Werkstatt kann man selbst Hand anlegen und die eigene Skiausrüstung präparieren. Und der Spa- und Wellnessbereich lässt mit zwei Saunen und einem Whirlpool auf der Dachterrasse keine Wünsche offen. www.hotel-krimml.at

Hotel Adapura, Wagrain

Anfang Dezember 2019 öffnet das 4* Hotel Adapura in Wagrain seine Pforten. Das Konzept ‚New Art of a Stay‘ schafft eine ungezwungene, urbane Atmosphäre in Alpenstyle. 120 schlichte Zimmer mit hochwertigen Einrichtungsgegenständen sorgen für echtes Wohlfühlambiente. Vier verschiedene Restaurants bieten ein umfassendes und abwechslungsreiches Kulinarik-Angebot. Entspannung finden Gäste in der Pool-Area mit In- und Outdoor Pool und in der Wellness-Oase, welche über mehrere unterschiedliche Saunen verfügt und Beauty-Anwendungen offeriert. Für die kleinen Gäste gibt es ein Spielzimmer und ein Kinder-Kino sowie ein cooles Jugendzimmer für die Teenager. www.adapura-wagrain.com

Hotel Foxy, Obertauern

Neues, modern gestaltetes Hotel in unmittelbarer Nähe zur Skipiste mit der Möglichkeit der 24-Stunden-Anreise. Im Boutique-Hotel wird zwar auf zusätzliche Angebote wie Restaurant, Bar oder Roomservice verzichtet, dennoch werden alle Annehmlichkeiten und der erwartete Komfort geboten. Die 14 gemütlichen Zimmer mit Platz für 2-5 Personen verfügen über W-LAN, einen großen Smart-TV sowie einer kleinen Kitchenette. Erholung finden Gäste in der Sauna, dem Ruheraum oder im Sportbereich. Geöffnet ab Ende November 2019. www.foxy.at

Angebote Neues aus Salzburgs Skiregionen
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können.
Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.