Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Palmsonntag & Karwoche

Palmbuschen, © Peter Moser Thomatal

Palmsonntag

Eröffnet die Karwoche (von kara = Sorge, Kummer).

Die Karwoche soll an das Leiden Jesu erinnern, bis zu seiner Auferstehung.
Die ganze Woche über ist von verschiedenen österlichen Feierlichkeiten geprägt.

Im Mittelpunkt des Palmsonntags steht die Weihe der "Palmen", welche meist Palmkätzchen, Stechpalmen, Buchs, Kranawett, Eiblgraz oder Zeder sind.

Die Palmenweihe ist mit einer Feierlichkeit in der Kirche und meist einem Umzug durch den Ort verbunden.


Palmbuschen – immergrün & bunt geschmückt

Palmeselritt


Die Palmenweihe am Palmsonntag, die an den Einzug Jesu in Jerusalem erinnert wird in vielen Orten mit einer feierlichen und farbenprächtigen Palmprozession verbunden.

In Puch bei Hallein wird auch ein "Palmesel" mitgezogen.
Das Tennengauer Feriendorf gehört zu den wenigen Orten Österreichs, in denen sich die bereits aus dem Mittelalter bekannte Umzüge mit einer hölzernen Palmeselfigur und dem darauf reitenden Christus erhalten haben.

Der biblische Weg wird auch in Hintersee nachgestellt. Jährlich darf ein einheimischer Bub in historischen Gewändern auf einem Esel durch den Ort zur Kirche reiten.


Region Tennengau, Puch

 Hintersee

Ölbergsingen in Großarl


Das Ölbergsingen wird auch "traditionelles Leiden-Christi-Singen" genannt.

Dieser alte "Brauch" findet am Gründonnerstag und Karfreitag in Großarl statt. Jeweils von 8.00 Uhr abends bis 4.00 Uhr früh wird stündlich an fünf Plätzen des Ortes gesungen.

In der ersten Nacht singen Männer aus der bäuerlichen Bevölkerung und in der darauffolgenden Nacht sind die "Sänger" - Leute aus dem Ort ("Marktler").

Großarltal

 

SalzburgerLand

Tourismus Ges.m.b.H..
  1. Wiener Bundesstraße 23
    A- 5300 Hallwang

    Tel.: +43 662 6688 0
    Fax: +43 662 6688 66
    info@salzburgerland.com
    www.salzburgerland.com
 
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Salzburg © Tourismus Salzburg
©http://www.salzburgeland.com, Wiener Bundesstraße 23 5300 Hallwang, Tel. +43 662 6688-0, info@alzburgerland.com