Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Neumarkt am Wallersee

Die junge Stadt im Flachgau

Neumarkt am Wallersee im SalzburgerLand


Neumarkt, eine bezaubernde kleine Stadt im Flachgau, mit 5.800 Einwohnern liegt am Wallersee, dem größten, der vier schönen Badeseen des Salzburger Seenlandes.

Die junge Stadt im Flachgau steht für unberührte Natur, gut ausgebaute Skaterstrecken, Rad- und Wanderwege, romantische Langlaufloipen und Eislaufmöglichkeiten.

Die Gastronomie lässt keine kulinarischen Wünsche offen. Vom Heurigen, der gutbürgerlichen Küche, der Natur- und Vollwertküche bis zum Fisch- und Schneckenrestaurant spannt sich der Bogen. Die Nähe zum Wallersee lädt zu einem Spaziergang ein. Der Yachthafen mit reizvoller Ostbucht, die Bootsvermietung und Segelschule gehören ebenso wie das Seebad, ein Campingplatz und ein Privatbad zu Neumarkt am Wallersee.

Für kulturell Interessierte ist das einzigartige Museum Fronfeste ein besonderer Anziehungspunkt. Vom Gerichtswesen und von der Kriminalgeschichte Neumarkts zeugen die Originalzellen aus dem 16. Jahrhundert

Sehenswürdigkeiten in Neumarkt am Wallersee

  • Der Schanzwall-Weg ist ein geschlossener Rundweg auf dem Kirchenvorplatz. Auf 14 Tafeln am Weg erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadtgeschichte.
  • Die Stadtpfarrkirchen und ihre drei Nebenkirchen Neufahrn, Pfongau und Sommerholz sind besonders bemerkenswert und gelten als Wahrzeichen der Stadt.
  • In der Burgruine Lichtentann in der Nachbargemeinde Henndorf erfahren Sie viel über die Geschichte der Gemeinden am Wallersee.
Weitere Informationen über Neumarkt am Wallersee erhalten Sie auf
www.neumarkt-info.at

Bauernherbst Neumakrt, © TVB Neumarkt am Wallersee, Kühe auf der Weide

Bauernherbst in Neumarkt am Wallersee

Neumarkt am Wallersee – Tradition und Moderne vereinen sich

Der Bauernherbst in Neumarkt steht ganz im Zeichen von Hoffesten, Tradition, Brauchtum und kulinarischen Schmankerlwochen mit regionalen Spezialitäten.

Die Wallersee-Wallfahrt Mitte September ist zu einem fixen Bestandteil des Bauernherbstes im Salzburger Seenland geworden.

Höhepunkt im Neumarkter Bauernherbst ist das traditionelle Ruperti-Stadtfest im September. Wirte, Bauern, Ortsmusikkapellen, Trachtenvereine und Tanzgruppen sowie traditionelles Handwerk machen das Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis für Jung und Alt.

 

Neumarkt am Wallersee

Tourismusverband
  1. Hauptstraße 30
    A- 5202 Neumarkt am Wallersee

    Tel.: +43 6216 6907
    Fax: +43 6216 7324
    neumarkt@salzburger-seenland.at
    www.neumarkt-info.at
 
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Bauernherbst © SalzburgerLand
©, Wiener Bundesstraße 23 5300 Hallwang bei Salzburg, Tel. +43 662 6688-0, info@salzburgerland.com