Regionen
Buchen
Sprache
DE

Erlebnis-Wandern und Trekking im SalzburgerLand

Ein Wanderparadies für abenteuerlustige Familien und ausdauernde Bergfreunde

„Das SalzburgerLand ist ein echtes Wanderparadies. Hier verbringen Familien unterhaltsame Wanderabenteuer auf unzähligen Themenwegen, aber auch versierte Bergsportler oder genussvolle Spaziergänger finden perfekte Touren mit unvergesslichen Ausblicken ins SalzburgerLand. In der herrlichen Natur der Seen- und Bergwelt kann sich jeder nach Lust und Laune austoben, jeden Tag neue Lieblingsplätze entdecken und dabei Schritt für Schritt Alltag und Stress hinter sich lassen.

Wander-Fans wissen es längst: Was kann es Schöneres geben, als in gemächlichem Tempo zu Fuß die Berge zu erkunden? Sich dabei Zeit zu nehmen für die kleinen und verborgenen Schönheiten am Wegesrand, den Duft der Wälder und Almwiesen auf sich wirken zu lassen und vielleicht einfach auch einmal zu verweilen und inne zu halten und sich treiben zu lassen?

Zu Logenplätzen wandern

Wer sich schon einmal aufgemacht hat, um die Berge wandernd für sich zu entdecken, der weiß, dass man immer wieder an ganz besondere Plätze kommt – vielleicht auch durch einen Tipp seines Gastgebers. Diese Logenplätze haben eine ursprüngliche Schönheit inne, die verzaubert und die Energiespeicher wieder auflädt. Die Salzburger Gastgeber sind selbst begeisterte Wanderer und sie wissen seit vielen Generationen von diesen Kraft- und Logenplätzen und von der Energie, die von ihnen ausgeht. Also, einfach mal beim nächsten Plausch am Frühstückstisch den Gastgeber nach seinem Lieblingsplatz in den Salzburger Bergen fragen. Der Alltag verlangt oft nach hohem Tempo und man neigt dazu, kleine und ganz naheliegende Dinge zu übersehen. Das Wandern lehrt uns mal wieder langsam zu machen um genau solche Plätze und kleine Schönheiten nicht zu übersehen. Wandern – speziell in einer Höhenlage ab 1000 m Seehöhe – ist nachweislich gesundheitsfördernd. Doch es ist auch Balsam für Seele und Geist.

Themenwege im SalzburgerLand

Auch wenn jeder Schritt in die Berge einen Zauber verspricht, so lassen sich besonders Kinder gerne von zusätzlichen interessanten Stationen am Wegesrand zu einer ausgedehnteren Wanderung motivieren. Unzählige Themenwege – von abenteuerlichen Märchenwanderungen bis hin zu kniffligen Motorik- oder Themenwegen mit interessanten Details zur Geschichte, Flora und Fauna der Region- sorgen für großes Wandervergnügen bei Familien.

So kann man etwa beim Baumzipfelweg in Saalbach Hinterglemm einzigartige Ausblicke in den Wipfeln der Bäume wagen, im Habachtal auf dem Smaragdweg das Geheimnis der grünen Edelsteine lüften, am WaldWissenWeg in Obertrum über das Leben der Bäume lernen, am Bienenlehrpfad im Lungauer Göriach Interessantes über die fleissigen kleinen Honigproduzenten erfahren, den Geisterberg in St. Johann im Pongau erkunden oder lustigen Gestalten am Heufirgurenweg in Annaberg begegnen.

Bestellen Sie kostenlos die Almsommer-Broschüre. Wir haben eine Auswahl an Wandertipps, Wander- und Trekkingpauschalen für Sie zusammengestellt. Zudem sind die Salzburger Almsommer-Hütten immer ein perfektes Wanderziel.

Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!