Regionen
Buchen
Sprache
DE

Wandern & Trekking im SalzburgerLand

Das SalzburgerLand ist dank vielfältiger Angebote ein wahres Wander- und Trekking-Paradies.

„Das Wandern ist des Müllers Lust?“ Kann schon sein, dass diese alte Weise zutreffen mag, doch im SalzburgerLand ist sie viel zu eng gefasst. Hier ist Wandern und Trekking so ziemlich jedermanns Lust. Ist auch kein Wunder, kann man sich doch in der herrlichen Natur der Seen- und Bergwelt nach Lust und Laune austoben, jeden Tag aufs Neue einem bis dahin völlig unbekannte Orte entdecken und dabei Schritt für Schritt Alltag und Stress hinter sich lassen. Von der leichten Halbtagestour über den etwas anspruchsvolleren Gipfelsieg bis hin zur fast schon meditativen Mehrtagestour durch die Bergwelt erwartet einen hier eine Dichte an Wegen und Möglichkeiten, die man nicht für möglich gehalten hätte und die einen immer wieder zum Staunen bringt.

Dann, wenn die immer wärmer werdenden Sonnenstrahlen die letzten Schneefelder zum Schmelzen bringen, die Wiesen im satten, saftigen Grün erstrahlen und auch die Tage wieder länger werden, machen sich die Menschen im SalzburgerLand wieder auf zum Wandern und Trekking in den Bergen. Bauern bringen das Vieh den Sommer über auf die Alm, Mountainbiker strampeln sich auf den ersten Höhenmetern der Saison ab und auch die Wanderer packen ihre Rucksäcke.

Endlich Höhenluft schnuppern, noch unbekannte Routen erkunden und sich in der Natur rundum glücklich und frei fühlen. In einem Land, das sich in solch unterschiedlicher Pracht zeigt, Seen, Gebirge aber auch Städte und malerische Ortschaften harmonisch zu einem Ganzen vereint, liegt es nahe, sich aufzumachen und sich all das anzusehen. Was kann es Intensiveres geben, als zu Fuß die Gegend zu erkunden? Zeit zu haben für die kleinen und großen Schönheiten, auch einmal zu verweilen und inne zu halten und sich treiben zu lassen?

Zu Logenplätzen wandern

Wer sich schon einmal aufgemacht hat, um die Berge wandernd für sich zu entdecken, der weiß, dass man immer wieder an Plätze kommt, die man so nicht für möglich gehalten hätte. Sie haben eine ursprüngliche Schönheit inne, die einen verzaubert und die die eigenen Energiespeicher wieder auflädt. Die Menschen hier wissen seit vielen Generationen von diesen Kraft- und Logenplätzen und von der Energie, die von ihnen ausgeht.

Geht man im Alltag oft viel zu rasch durch das Leben und neigt dazu, Dinge zu übersehen und so zu verpassen, was das Leben eigentlich alles für einen bereithält, so lernt einen das Wandern, endlich wieder den Blick zu heben, um genau solche Plätze nicht zu ‚übersehen’. Finden Sie Ihre ganz speziellen Plätze unterwegs. Saugen Sie die Kraft in sich auf, die von ihnen ausgehen. Ja, nehmen Sie sie sogar mit zurück in das alltägliche Leben. Gehen ist nicht nur reine körperliche Tätigkeit. Es ist Balsam für Körper, Seele und Geist.

Erlebnisdichte im SalzburgerLand

Auch wenn jeder Schritt in die Berge und auf Hügel einen Zauber innehat und jeder Wanderer Lieblingswege für sich entdeckt, so ist es doch auch die Dichte an Möglichkeiten, die das SalzburgerLand erst zu dem macht, was es ist: Ein wahres Paradies für Wanderer!

Haben Sie Lust auf eine entspannte Nachmittagstour mit Blick auf das Salzburger Seenland? Oder ist Ihnen eher nach einer etwas längeren Tour entlang des Hochkönig-Massivs? Wollen Sie die Herausforderung annehmen und einen der hohen Gipfel für sich verbuchen? Oder brauchen Sie eine Auszeit auf einem der wunderbaren Weitwanderwege durch das Land? Lieben Sie es, vom Berg aus auf einer Hütte den Sonnenuntergang zu genießen? Möchten Sie auch beim Wandern nicht auf die Vorzüge guter Hotellerie verzichten?

Würden Sie gerne auf schweres Gepäck verzichten, sich von den Sommer-Bergbahnen beim Aufstieg helfen lassen? Oder möchten Sie vielleicht sogar kulinarische Überraschungen entlang des Weges erleben? Das SalzburgerLand mit seinem abwechslungsreichen Angebot hat für all diese Fragen die passenden Antworten. Damit jeder Schritt ein Abenteuer, jede Rast zum Genuss und der Urlaub zu dem wird, was er sein soll. Die schönsten Tage im Jahr.

Urlaubsland Österreich Feedback geben und gewinnen!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.    Mehr lesen