Regionen
Buchen
Sprache
DE

Route der Klammen

6 Etappen, insgesamt 100,97 Kilometer und 5 Übernachtungen – das Sind die Eckpunkte der ‚Route der Klammen’ im Salzburger Saalachtal. Doch Zahlen können, wenn dann nur sehr oberflächlich, beschreiben, welche Erlebnisse, Eindrücke und Abenteuer hier auf Sie warten. Mehr als einmal werden Sie staunend an besonderen Plätzen verharren, überwältigt von der Kraft und Schönheit des wilden Wassers der Klammen sein und die Ruhe der Salzburger Almen auf sich wirken lassen. Am Fuße der beiden Gebirgszüge der Loferer- sowie der Leoganger Steinberge und an den Ausläufern des Steinernen Meeres hat die Natur bizarr geformte Felsen, tobende Wasserfälle sowie eine der größten wasserführenden Höhlen Europas in unmittelbarer Umgebung geschaffen.

Besonders zu erwähnen ist dabei die Vorderkaserklamm zwischen St. Martin und Weißbach. Bereits am Weg zur Klamm, durch den Schüttachgraben, kommt man am Naturbadegebiet Vorderkaser vorbei. Wer keine Badekleidung dabei hat, sollte zumindest die Füße im Wasser und am besten gleich auch die Seele baumeln lassen.

Die Route der Klammen

Lofer – Maria Kirchental – Unken – St. Martin – Weißbach – Lofer

Die Tour

  • 7 Übernachtungen
  • 6 Wandertage
  • 99 Kilometer
  • 36 Stunden Gehzeit

Mehr zur Route der Klammen

Kontakt

Salzburger Saalachtal Tourismus
+43 6588 8321
Nr. 310
5090 Lofer
Salzburger Saalachtal Tourismus Karte noch größer
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen