Regionen
Buchen
Sprache
DE

Grödig

Salzburger Umgebungsort am Fuße des Untersbergs
Salzburger Umgebungsort am Fuße des Untersbergs

Der malerische Ort Grödig, nur acht Kilometer entfernt von der Stadt Salzburg, ist geprägt durch das markante Massiv des Untersbergs. Aber so riesig der Berg auch da stehen mag, seine Erlebnismöglichkeiten sind vielfältig und abwechslungsreich. Aber auch abseits der steilen Bergwände hat die Gemeinde viel für Gäste zu bieten.

Der malerische Ort Grödig, nur acht Kilometer entfernt von der Stadt Salzburg, ist geprägt durch das markante Massiv des Untersbergs. Aber so riesig der Berg auch da stehen mag, seine Erlebnismöglichkeiten sind vielfältig und abwechslungsreich. Aber auch abseits der steilen Bergwände hat die Gemeinde viel für Gäste zu bieten.

Schon allein die Nähe zur Stadt Salzburg mit ihren vielfältigen Sehenswürdigkeiten macht Grödig als Urlaubsort attraktiv. Mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln sind es nur wenige Minuten bis ins Zentrum. Durch die Nähe zur Autobahn sind etwa auch das Salzkammergut oder der Tennen- und Pongau mit seinen Attraktionen, wie dem Salzbergwerk Hallein oder der Burg Hohenwerfen gut erreichbar.

Grödig wäre nicht Grödig ohne den sagenumwobenen Untersberg, in dem der Legende nach Kaiser Karl V zusammen mit seinen Untertanen wohnt. Wer sich den Aufstieg zu Fuß ersparen möchte, erreicht mit der Untersbergseilbahn in nur 15 Minuten die Bergstation und damit den Gipfel auf 1.973 Metern Höhe. Belohnt wird man mit einem traumhaften Panoramablick auf die Stadt und das Berchtesgadener Land.
Die Gegend rund um den Untersberg wurde zum Naturpark erklärt. Mit seinen zahlreichen ruhigen und schattigen Waldwegen sowie einer erfrischenden Kneipanlage ist er ein idealer Erholungsraum.

Das Untersbergmassiv

©Tourismus Salzburg – Der Untersberg in Grödig

Übrigens: im Winter wird der Untersberg zum Skiberg direkt vor den Toren der Stadt.

Im Advent setzt Grödig ganz auf Tradition und Brauchtum. Seit 1973 sorgt der kleine, feine Adventmarkt rund um die Kirche St. Leonhard für Vorweihnachtstimmung.  Angeboten wird liebevoll gestaltetes Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck,  Holzspielsachen und natürlich duftende Maroni, heißer Punsch und selber gebackene Weihnachtskekse.

Tipp für Kinder: die köstlichen Kekse entstehen in der Weihnachtsbackstube!  

Besonders stimmungsvoll, faszinierend und – zugegeben – auch ein wenig gruselig ist ein Besuch des Adventmarktes, wenn die Grödiger Krampusse mit ihren lauten Glocken und den unheimlich geschnitzten Masken rund um den 5. Dezember ihr Unwesen treiben.

Kontakt

Tourismusverband Grödig
+43 6246 73570
Gartenauerstraße 8
5082 Grödig

Lage

Tourismusverband Grödig
Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und gewinnen!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.    Mehr lesen