Regionen
Buchen
Sprache
DE
Großarl Salzburger Almenweg

Berg-Gesund im Großarltal

Das gesunde Aktivprogramm im Tal der Almen

Dass Bewegung am Berg unserer Gesundheit gut tut, ist längst wissenschaftlich erwiesen. Im Großarltal sorgt der Verein Berg-Gesund für die schönste Form der Vorsorge. Herausfordernde Gipfeltouren stehen dabei genauso auf dem Programm wie Entschleunigung in freier Natur, Yoga auf der Alm,
Gleitschirmfliegen und Klettern. Im Winter reicht das Angebot von geführten Schneeschuhwanderungen über Skitouren unter professioneller Anleitung bis hin zum Winter-Fitnesstag.

Das Großarltal im SalzburgerLand bietet alles, was Naturliebhaber und Bergsportfreunde im Urlaub suchen: Von traumhaften Almwanderwegen bis zu felsigen Gipfeln, die zu sportlichen Abenteuern einladen. Und mit dem geführten Aktivprogramm des Vereins Berg-Gesund wird der Urlaub im Tal der Almen noch vielfältiger.

Von der Almwanderung bis zur anspruchsvollen Bergtour: Das Programm von Berg-Gesund lässt keine Wünsche offen.

Entschleunigung und Abenteuer

Die Vielfalt des Großarltals zeigt sich auch im Sommerprogramm von Berg-Gesund: Eine ideale Gelegenheit, um den Kopf frei zu bekommen und den Alltag zu vergessen, bietet der Entschleunigungstag. Bei dieser geführten Genusswanderung erfahren Gäste jede Menge Wissenswertes rund um Natur, Pflanzen und richtige Ernährung. Bei der Yoga-Wanderung trifft die sanfte Bewegung beim Wandern auf eine Yoga-Einheit in unberührter Natur.

Für Bergsportbegeisterte stehen bei Berg-Gesund jede Woche anspruchsvolle Bergtouren am Programm. So zum Beispiel auf den Keeskogel (2.884 m) – den höchsten Berg im Großarltal und auf den Weinschnabel (2.754 m) im Bergsteigerdorf® Hüttschlag. Bei den geführten Klettersteigtouren wird es auch Einsteigern ermöglicht, gesichert die Wände hinaufzusteigen. Besondere Herausforderung dabei ist sicherlich der Durchstieg des Klettersteiges durch die Hüttschlager Wand.

Bestens betreut, sicher begleitet

Bei allen Aktivitäten von Berg-Gesund steht die Sicherheit und das Wohlbefinden der Gäste an oberster Stelle. Deshalb werden alle Programmpunkte von zertifizierten Wanderführern und staatlich geprüften Bergführern begleitet. Das Beste daran: Für Gäste der 110 Berg-Gesund Betriebe sind die Führungen im Rahmen aller alle Aktivitäten völlig kostenlos. Aber auch andere Besucher des Großarltals und Tagesgäste sind bei den Berg-Gesund Programmen herzlich Willkommen. Der Unkostenbeitrag liegt dabei je nach Aktivität bei 40 bis 70 Euro. Benötigtes Equipment kann gerne vor Ort gegen Gebühr ausgeliehen werden. Kosten für Transfers, Lifttickets, Leihausrüstung und eine geringe Eigenbeteiligung beim Tandemfliegen sind von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu tragen.

Alle Aktivitäten von Berg-Gesund und die Details zur Anmeldung finden Sie unter www.berg-gesund.at

Kontakt

Tourismusverband Großarltal
+43 6414 281
Gemeindestraße 6
5611 Großarl

Lage

Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!