Regionen
Buchen
Sprache
DE
Spüre deine Sinne am Leoganger Asitz

Your Choice – Genusszeit in Saalfelden Leogang

Bike & Hike Stories im SalzburgerLand

Ein Tag mit Outdoor-Influencerin Verena in Saalfelden Leogang – und ihr entscheidet mit, was sie erleben darf!

Ihr entscheidet – wir halten uns daran. Bei der Bike & Hike Story im SalzburgerLand erwandern und erradeln wir “spielerisch” Must-sees und Geheimtipps für eure Radausflugs-To Do Liste im SalzburgerLand. Outdoor-Influencerin Verena nimmt euch mit bei ihrer Erkundungstour der besten Bike & Hike-Spots. Denn ihr entscheidet bei jeder Tour mit, wie der Tag verläuft. Per Instagram-Story Abstimmungen könnt ihr den Bike & Hike Trip interaktiv mitgestalten. Dieses Mal ging es nach Saalfelden Leogang im Pinzgau – ein Eldorado für Wanderer und Bike-Fans mit einem Faible für regionale Schmankerl. Aber alles der Reihe nach …

Gleich zu Beginn des sportlichen Genusstages von Verena in Saalfelden Leogang stand eure erste Entscheidung an – die Tour startete bei der Asitzbahn und dem Regionalitätsautomaten direkt an der Talstation, der jeden Tag frisch vom Zieferhof befüllt wird. Aber wohin führt die Route? Über den Spielewanderweg oder zu den fünf Tonspureninseln beim Großen Asitz? Mit 58% der Stimmen wurde es der Spielewanderweg, den Verena nach einem Einkaufsstopp beim Regionalitätsautomaten in Angriff nahm. In diesem Automaten werden nur Produkte verkauft, die mit dem “Echt. Gsund. Guat.” Zertifikat der Region Saalfelden Leogang ausgezeichnet sind und aus der Region stammen müssen.

Verena genoss die Zeit in Saalfelden Leogang in vollen Zügen.

Mit der Asitzbahn ging es hinauf auf den Leoganger Asitz, dem Berg der Sinne. Denn dort dreht sich alles um die großen und kleinen, lauten und leisen, rasanten und langsamen Erlebnisse – mit wahren Aha-Momenten und bleibenden Sinneseindrücken für Groß und Klein. Die Mischung macht’s, und so liegen am Berg der Sinne Adrenalin und Ruhe, Geräusche und Stille, Bewegung und Entspannung ganz nah beieinander. Entlang des Spielewanderweges warten auf Verena viele lustige Stationen zum Klettern, Balancieren und einfach Spaß in der Natur haben. Ihr durftet entscheiden, ob sich Verena am Reck versucht oder doch das Trampolin ausprobieren soll. Mit 70% der Stimmen habt ihr eindeutig entschieden, dass sich Verena am Trampolin versuchen soll – und es hat ihr sichtlich Spaß gemacht.

Danach ging es gleich weiter – ein Kinobesuch stand an. Wenn ihr euch denkt, Kino und Berg passen nicht ganz zusammen, dann müsst ihr im Naturkino am Asitz Platz nehmen. Mit einem traumhaften Blick ins Tal und auf die umliegende Bergwelt ist das Kinoerlebnis einzigartig. Verena ergatterte sogar einen Platz in der ersten Reihe fußfrei – dieses Traumplatzerl nutzte sie auch gleich für eine Jause. Denn es stand noch ein weiteres Programm-Highlight auf dem Programm – jetzt ging es auf’s E-Bike, schließlich ist Saalfelden Leogang ein echtes Paradies für Biker. Der Bikepark spielt alle Stückerln, da geht einem im wahrsten Sinne des Wortes das Bike-Herz auf.

Spüre deine Sinne am Leoganger Asitz

Auf zur E-Bike Genusstour

Apropos Herz aufgehen: Bei der E-Bike Genusstour in Saalfelden Leogang auf einer Route zu zahlreichen Direktvermarktern und Genusshandwerkern aus der Region warten eine Vielzahl an regionalen Köstlichkeitenauf euch. Verena stellte euch die Frage, ob sie bei einem Stopp auf der E-Bike-Genusstour eine pikante Jause oder eine süße Nachspeise erradeln soll – ihr habt ihr ein Dessert vergönnt. Angekommen beim Hofladen alias “Hühner WG” beim Klampererhof hat sie sich gleich einen Kuchen und Kirsch-Tartelettes geholt. Unser Tipp: Beim Klampfererhof kann man auch wunderbar Kaffee trinken, eine Kleinigkeit essen und den wunderschönen Gastgarten genießen.

Dies war der perfekte Abschluss eines traumhaften Bike & Hike Tages in Saalfelden Leogang. Vielleicht schaut ihr auch mal dort vorbei, erkundet den Asitz und genießt die regionalen Spezialitäten im Rahmen der E-Bike Genusstour.

Ihr habt Lust auf noch mehr Bike-Stories, interaktive Ausflüge im SalzburgerLand und Fragen an die Community, mit denen ihr mitentscheiden könnt, wie es weitergeht? Dann bleibt bei uns am Ball – oder besser gesagt: Bike! Wir werden bald wieder eure Unterstützung brauchen!

Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!