Regionen
Buchen
Sprache
DE

Hof bei Salzburg

Ein Ferienort voll Ruhe und Erholung
Ein Ferienort voll Ruhe und Erholung

In den Sommermonaten locken in Hof bei Salzburg nahe Wanderungen und ausgedehnte Spaziergänge in der herrlichen Natur. Wer möchte, besucht die nahe gelegene Festspielstadt Salzburg.

Wenn sich die Natur in eine weiße Decke aus Schnee hüllt, strahlt die Landschaft rund um Hof bei Salzburg eine tiefe Ruhe und Gelassenheit aus. Schon einmal eine Schneeschuhwanderung erlebt?

Hof bei Salzburg liegt in der traumhaften Fuschlseeregion nahe der Stadt Salzburg. Die unberührte Landschaft strahlt so viel Ruhe aus, dass Körper und Geist unmittelbar entspannen und neue Kraft tanken. Ob Sommer oder Winter – ein Urlaub in Hof bei Salzburg steckt voller Erholung.

Die imposanten Gipfel und sanften Almwiesen der Osterhorngruppe geben Hof bei Salzburg seinen landschaftlichen Rahmen. Die zahlreichen Wanderwege laden zum individuellen Bergerlebnis ein. Wie wäre es mit einer Genusswanderung auf den Lidaun? Oder dem Rundwanderweg “Vogelspur” direkt am See? Die erholsame Ruhe der Landschaft wirkt bereits bei einem Spaziergang in der Nähe des Gastgebers.

Ein besonderer Tipp für Familien ist diesen Sommer das Walderlebnis Rindenhütte. Die Hütte die nach dem Vorbild von alten Holzknechthütten erbaut wurde, befindet sich am Hofer Sattel und lädt in den Ferien von 19. Juli bis 30. August immer Donnerstags von 13:00- 16:00 Uhr zu einer gemütlichen Wanderung ein. Vor Ort gibt es ein kleines Lagerfeuer über dem Würstel gegrillt werden und Sepp erzählt über den einzigartigen Lebensraum Wald. Anmeldung bis 10 Uhr im Tourismusverband Fuschlseeregion Ortsbüro Hof.

Die reine Landluft tut ihr übriges und so wirkt der Urlaub in Hof bei Salzburg noch lange nach.

Für Kulturbegeisterte hat das neue Veranstaltungszentrum K.U.L.T. einiges zu bieten. Ob Kabarett, Kino oder diverse Musikveranstaltungen – rund ums Jahr gibt es zahlreiche Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen.

Rauchhaus “Mühlgrub”

Das Rauchhaus Mühlgrub ist ein 500 Jahre altes Kulturdenkmal, welches seinesgleichen sucht. Noch bis in das 20. Jahrhundert (genauer gesagt bis 1983) bewohnt, zeigt es eindrucksvoll das bäuerliche Leben in allen Facetten. Was können wir heute noch vom einfachen Leben aus dieser Zeit lernen? Und welche Traditionen werden bis heute gepflegt? Die Ausstellung “Ohne Strom durchs 20. Jahrhundert” wurde 2014 eröffnet.

  • Die Wilde-Weiber Küche mit Referentin Regina Jungmayr – altes Wissen rund um Kräuter und Blüten in der Küche
  • Der Jazzfrühschoppen im Juni, gehört schon zum Vatertag dazu, bereits zum 10. Mal treffen sich Jung und Alt zu coolen Klängen, die Tom Grubinger und Freunde erklingen lassen.
  • Advent im Rauchhaus – ein ganz besonderer Abend um Sie auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Dieser Adventmarkt gehört zum stimmungsvollen Advent der Dörfer.

Winter in Hof bei Salzburg

Wenn Frau Holle eine dicke Schneedecke über die umliegende Landschaft gelegt hat, verwandelt sich Hof bei Salzburg in ein wahres Winterwunderland. Ob Langlaufen, Schneeschuhwandern, Winterspaziergänge oder Skivergnügen am dorfeigenen Skihang, für jeden Geschmack gibt es die richtige Möglichkeit, den Winter in vollen Zügen zu genießen.

Kontakt

Fuschlsee
+43 6226 8384
Lebachstraße 1
5322 Hof bei Salzburg

Lage

Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können.
Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.