Sprache
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Stiftung Mozarteum

Förderung der Tonkunst

Mozarteum, © TSG

Das Gebäude

Am 20. September 1880 entstand  die "Internationale Stiftung Mozarteum", deren Ziel die Pflege und Förderung der Tonkunst und der Mozart-Verehrung ist.

Im Jahre 1909 schrieb die Internationale Stiftung Mozarteum einen Architektur-wettbewerb zur Errichtung eines Mozart-Hauses aus, aus dem der Münchner Architekt Richard Berndl (1875-1955) als erster Preisträger hervorging. Nach seinen Plänen wurde in den Jahren 1910-1914 das Mozarthaus, im Volksmund "Mozarteum" genannt, im Münchner Jugendstil erbaut.

Musik und Forschung

Das "Mozarteum" in der Schwarzstraße umfasst Schul- und Verwaltungsräume, eine Bibliothek, zwei Konzertsäle und das Zentralinstitut für Mozartforschung.
 
Die wissenschaftliche Abteilung "Mozart-Institut" der Internationalen Stiftung Mozarteum besteht aus den Teilbereichen:

Bibliotheca Mozartiana
Die Bibliotheca Mozartiana im ersten Stock des Mozarteums, die mit ca. 35.000 Titeln der Forschung dient, ist die größte Mozart-Bibliothek der Welt.

Autographen- und Quellensammlung
Hier befindet sich der wertvollste Besitz der Stiftung: Briefe und Dokumente sowie eigenhändige Notenhandschriften der Familie Mozart.

Mozart Ton- und Film-Sammlung
Das größte Spezialarchiv für Ton- und Bildaufnahmen zum Leben und Werk Mozarts.

Neue Mozart-Ausgabe
Das gesamte Schaffenswerk als erste Musikergesamtausgabe ist kostenfrei für jedermann im Internet verfügbar.

Digitale Mozart Edition
Die Fortführung und Erweiterung der Neuen Mozart-Ausgabe im digitalen Zeitalter.

Die Stiftung

Die Internationale Stiftung Mozarteum, gegründet 1880, bewahrt das Erbe Mozarts und schlägt in den drei Bereichen Museen, Konzerte und Wissenschaft eine Brücke von der Vergangenheit in die Gegenwart.
Die Anfänge der Stiftung gehen auf den im Jahre 1841 gegründeten "Dom-Musik-Verein und Mozarteum" zurück. Stiftungen von Mitgliedern der Familie Mozart legten den Grundstein für die vielfältigen Sammlungen des Vereins.

Die Internationale Stiftung Mozarteum ist heute ein wichtiger Kulturträger und leistet einen wesentlichen Beitrag zum kulturellen Leben Salzburgs.
Diese ist Mozart-Freunden in aller Welt verbunden, was unter anderem in mehr als 70 ihr angeschlossenen Mozart-Gemeinden und -Gesellschaften auf allen Kontinenten Ausdruck findet.

 

Stiftung Mozarteum Salzburg


  1. Schwarzstr. 26
    A- 5020 Salzburg

    Tel.: +43 662 88940
    Fax: +43 662 88940-50
    office1@mozartuem.at
    www.mozarteum.at
 
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Salzburg © Tourismus Salzburg
©http://www.salzburgerland.com, Wiener Bundesstraße 23 5300 Hallwang, Tel. +43 662 6688-0, info@salzburgerland.com