Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Medical Check-Up

Entspannt vorsorgen

Fußmassage

Auf der persönlichen To-Do-Liste steht er oft schon lang; ein gründlicher Medical Check-Up. Endlich wissen, wie es wirklich um die eigene Gesundheit steht. Ist alles bestens? Gibt es medizinische Behandlungen, die angeraten sind? Oder Dinge, die im Leben geändert werden müssen, wie mehr für die Fitness oder den Stressabbau zu tun? All das wäre gut zu wissen, doch im Alltag fehlt oft die Gelegenheit für einen Medical Check-Up.

„Im Urlaub ist hingegen eher Zeit dafür und die Untersuchungen können in entspannter und angenehmer Atmosphäre in einem professionellen Umfeld durchgeführt werden“, sagt FH-Prof. Mag. Dr. Gerhard Pöttler, MBA. „An der PKS Privatklinik Salzburg können Gesundheitsurlauber einen kompletten Medical Check-Up in nur drei Stunden absolvieren und damit einen Überblick über ihren Gesundheitszustand bekommen.“

Gesundheit checken
Ausgangspunkt der maßgeschneiderten Gesundheitsvorsorge ist eine individuelle Erstuntersuchung, der Pre Check. Dazu gehören die medizinische Anamnese und die Untersuchung des Bewegungsapparates, die Überprüfung der Sauerstoffsättigung des Blutes (Pulsoxymetrie) und der Fagerström-Test bei Nikotinabhängigkeit. Auf Basis dieser Ergebnisse folgen spezifische Untersuchungen im Screening-Labor, eine instrumentelle Untersuchung der Organe und Gefäße, ein Fitness-Assessment sowie weitere vertiefende Untersuchungen. Genutzt werden dafür ergometrische Analysen am Laufband oder Fahrrad inkl. EKG, Blutdruck- und Laktatmessung, Ultraschalluntersuchung und bei Bedarf eine Lungenfunktionsprüfung.

Professionell beraten
Außerdem erfolgt eine sportwissenschaftliche Analyse der Leistungsfähigkeit und auf Wunsch eine Trainingsplanung und -betreuung. Darüber hinaus wird das Gehör überprüft (Audiometrie) und der Augenhintergrund untersucht (Talking-Eye). Wer möchte, kann den dreistündigen Basis Check-Up individuell erweitern zum Beispiel um eine Untersuchung der Haut oder eine Personal Trainer Einheit. „Zum Abschluss werden gemeinsam die Befunde besprochen und erörtert, sowie über den geeigneten Lebensstil gesprochen“, erklärt FH-Prof. Mag. Dr. Gerhard Pöttler, MBA. „Und damit der Gesundheitsurlaub im SalzburgerLand auch zuhause noch lange wirken kann, erhält der Urlauber oder die Urlauberin die Ergebnisse des Gesundheitschecks digital auf CD-Rom.“

Alpine Gesundheitsregion
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Alpine Gesundheitsregion © SalzburgerLand
©http://gesundes.salzburgerland.com, Markt 1 5620 Schwarzach, Tel. +43 6415 7212, c.gschwandtner@salzburgerland.com