Regionen
Buchen
Sprache
DE

You Are An Adventure Story

Entdecker im SalzburgerLand

Magdalena und Anja sind keine klassischen Outdoor-Bloggerinnen. Die beiden Münchnerinnen suchen immer wieder die besondere Herausforderung, das Extreme. Dabei nehmen sie es gerne mit 5.000ern oder anspruchsvollen Trails auf. Sport und Abwechslung haben die Mädels auch in Flachau gefunden, wo sie sich drei Tage lang ausgepowert und die schönsten Fleckerl in der Region entdeckt haben.

Mehr lesen Weniger lesen

Let’s go on an adventure!

Spartan Race, Marathon auf 5.000 Metern, Besteigungen im Himalaya. Magdalena und Anja lieben Herausforderungen und gehen regelmäßig an ihre (körperlichen) Grenzen. Auf ihrem Blog “You Are An Adventure Story” nehmen sie ihre Leser regelmäßig mit auf ihre abenteuerlichen Reisen und Touren quer durch Europa und die weite Welt. Die beiden lieben es, aus dem Alltag auszubrechen und ihren Träumen zu folgen. Geträumt haben Maggy und Anja auch zum Beispiel von der Teilnahme am Spartan Ultra Beast auf Hawaii (über 41 km Hindernislauf), der 8-tägigen Bezwingung des Kilimanjaros, der Überquerung der Alpen oder dem Bergsteigen im Himalaya. All diesen Herausforderungen haben sich die beiden gestellt und bravourös gemeistert.

Anja und Maggy erkunden Flachau

© SalzburgerLand Tourismus, Fräulein Floras Favourite Hangouts – Anja und Maggy erkunden Flachau

In die Berg, da bin i gern

Auch das SalzburgerLand steht immer wieder am Reiseplan von Maggy und Anja. Zum Skifahren, Klettern oder Tourengehen waren die beiden schon in den Tälern und auf den Bergen der Regionen unterwegs. Im Juni führt sie ihre Reise nach Flachau, wo Sport und Abenteuer an jeder Ecke warten. Also genau nach dem Geschmack der beiden Mädels.

Ich liebe einfach die Berge, schon seitdem ich ein Kind bin und war schon immer gerne in den Bergen. Die Natur, einfach draußen zu sein ist für mich einfach eine Leidenschaft und ich freu mich immer, wenn ich in den Bergen bin. – Anja

Bergsee in Flachau

© SalzburgerLand Tourismus, Fräulein Floras Favourite Hangouts – Bergsee in Flachau

Die erste Tour in Flachau sollte Maggy und Anja von der Marbachalm über den Faulkogel, die Franz-Fischer-Hütte und den Tappenkarsee nach Kleinarl führen. Sollte. Denn das gewittrige Wetter im hochalpinen Bereich macht ihnen vorerst einen Strich durch die Rechnung. Safety first! Deshalb ging es für die beiden auf halbem Wege wieder zurück in Richtung Flachau, wo ein Plan B geschmiedet werden musste. Zum Glück bietet die Region genug Alternativen, attraktive Gipfel gibt es hier, soweit das Auge reicht. Vom weiten Talboden und sanft ansteigenden Bergrücken bis hin zu wunderschönen Almgebieten hatten die Bloggerinnen die Qual der Wahl.

Blick auf die Franz Fischer Hütte

© SalzburgerLand Tourismus, Fräulein Floras Favourite Hangouts – Blick auf die Franz Fischer Hütte

Wanderlust

Die Wahl fiel schließlich auf den „Hausberg“ von Flachau, den Lackenkogel. Vom Gasthof Sattelbauer aus führt die ausgedehnte Wanderung in etwa zwei Stunden zum Gipfel auf 2.051 Meter. Entlang eines Waldsteiges ging es für die Mädels zu den Lackenalmen, wo eine kurze Verschnaufpause eingelegt wurde. Zwei der drei Hütten sind bewirtschaftet und bieten sich für eine Stärkung an. Käsebrot, Speckbrot, Krapfen. Mit einer guten Unterlage lässt es sich leichter weiterwandern. Maggy und Anja nehmen den letzten Aufstieg auf einem Alpinsteig zum Lackenkogel und genießen oben angekommen den Rundblick, das imposante Bergpanorama und die traumhafte Alpenflora.

Gipfelsieg am Lackenkogel

© SalzburgerLand Tourismus, Fräulein Floras Favourite Hangouts – Gipfelsieg am Lackenkogel

Für mich war das Highlight, zu sehen, dass man zum einen schon richtig alpine Sachen machen kann… Und dass man innerhalb von 10 Minuten eine andere super schöne Wanderung finden kann. […] Dass es einfach so schnell gehen kann, weil es so viele Optionen gibt. – Maggy

Die Bergtour noch in den Füßen, schwingen sich die Mädels am nächsten Tag aufs Mountainbike und radeln bei schönstem Wetter eine ausgiebige, aber gemütliche Tour vom Gasthof Winterbauer bis zum Gasthof Sattelbauer. Frei nach dem Motto „Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen“, werden die Bloggerinnen im Anschluss zum Zorbing eingeladen. Beim Zorbing schlüpft man ins Innere eines riesigen Kunststoffballs und rollt dann mit Tempo einen Hang hinunter. Die Mädels hatten sichtlich Spaß und konnten gar nicht mehr aufhören zu Lachen. Sport, Bergtouren, Freizeitspaß. Flachau hat sich seinen Beinamen „Gipfel der Gaudi“ wahrlich verdient.

Maggy und Anja von You Are An Adventure Story

© SalzburgerLand Tourismus, Fräulein Floras Favourite Hangouts – Maggy und Anja von You Are An Adventure Story

You Are An Adventure Story im SalzburgerLand Entdecker in der Region

Kontakt

Flachau Tourismus
+43 6457 2214
Hermann-Maier-Platz 1
5542 Flachau
Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können.
Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.